phonenumber list top spammers
phonenumber list top spammers
Twitter Facebook

01805888105 von Service-Dienste

Karte zum Vergrößern klicken

Bewertung für 01805888105

8
Name / Firma: Sky Media (3) unbekannt (58) 01805888105 (12) 0180588105 (2) Verwaltung Mönchenglatblach (2) Betrügerl die sich immer anders nennen (1) SKY MEDIA (1) anonym (1) keine Ahnung (1) KZZ Media Axel Sringer und etc. (1) K.A. Mönchengladbach (1) Gewinnspielagentur (1) Herr Fröhlich der Firma 1000Euro-Gutschein.de (1) Deutsche Verlagswesen (1) Axel Springer AG (1) unebekannt (1) Jack (1) Klarmobil (1) 01805-888105 (1) Deutsches Verlagshaus (1) Herr Krupp (1) Herr Krupp von Fa. ??? (1) extrem hartknäckig (1) ? (1) Abzock-Vertriebs-GmbH (1) Medien Zentrale Berlin, Sachbearbeiter Benjamin We (1) Herr (1) meldet anonym (1) Eine Dame (1) mehr...
Anfruftypen: Telefonterror mehr...
Bewertungen: 136 (entfernt: 1)
Suchanfragen: 44978
Einschätzung: sehr unseriös (tellows Score 8)
nicht annehmen, Kommentare beachten!

Details zur Telefonnummer

Vorwahl: Service-Dienste - Deutschland
Telefonnummer: 0180-5888105
International: +491805888105
Adresse: Details
Weitere Informationen:
Herausfinden
Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr!

Bewertung abgeben und Nummer blockieren

Wenn du eingeloggt bist, kannst du einmal bewertete Anrufer auf all deinen Telefonen erkennen und blocken. Außerdem hilfst du der Community mit deiner Bewertung der Nummer!

Trends

Aufrufe letzter Monat: 1
Entwicklung Zugriffe: Suchanfragen sind nicht regelmäßig aufgetreten und verteilen sich häufiger auf Wochentage

Achtung! Die Nummer 01805888105 ist als unseriös bewertet

Folgendes kannst du jetzt unternehmen:

    1. Schütze deine Freunde vor dieser Telefonnummer, indem du diese Seite auf Facebook mit ihnen teilst:

    2. Falls du von dieser Nummer kontaktiert wurdest, dann berichte hier von deinen Erfahrungen!
  • 3. Detaillierte Handlungsempfehlungen findest du hier! tellows hat Lösungen entwickelt, die dich vor ungewollten Anrufen schützen: Zuhause mit unserem tellows Anrufblocker und für unterwegs unseren Smartphone Apps!
  • 4. Mehr Hintergründe zu unerwünschten Anrufen und rechtliche Grundlagen findest du auch im neuen tellows Magazin.


Abgegebene Bewertungen zu 01805888105 (101 Gesamt, Sortiert nach Datum)

Bewertung abgeben
Reihenfolge:
  1. Satireorakel meldete Betrügerl die sich immer anders nennen mit der Nummer 01805888105 als Kostenfalle

    E R F A H R U N G E N - was wirklich gegen den Telefonterror hilft!!

    Also langsam habe ich das geschickte Mitspielen beim Telefonterror zur Perfektion entwickelt und kann auf die blöden, sich immer wiederholenden Sprüchen von diesen osteuropäischen und türkisch-islamischen Abzockern gut reagieren - ich freue mich schon richtig auf die Anrufe - ist doch immer das gleiche Spiel und ich bestimme die Regeln und wie viel Zeit die Damen und Herren verlieren - Schaffe es sogar schon bis in den zweiten Level - bis zum Kontrollanruf der Vorgesetzen aus dem Haufen der Telefonterroristen - einer dafür genauso recht dümmlich ausgebildeten Dame - die sich aber sehr wichtig nimmt - hat es wohl bis zum zweiten Ast in der Baumschule gebracht.
    Gibt sich auch schon mal als Notarin aus und droht im osteuropäischen Akzent mit einem Rechtsanwalt - ja und, soll sie doch, ich lade ich sie ganz ruhig ein, dass ich gerne Post von ihrem Anwalt bekommen möchte und dass sich mein Anwalt schon darauf freut, mal eine richtige Adresse von der Betrügerfirma zu bekommen, dann wird die Kontrolleurin wird immer sehr wütend. Oh - wie traurig - es tut mir gar nicht leid - Bingo - Game over aber im dritten Level !!!!
    Leider hat der Anwalt dieser Betrüger bislang wohl noch nie Zeit für solche Schreiben gefunden - der würde auch seine Zulassung riskieren wenn er Betrügergeld eintreibt.

    Staatliche Zentrale der Blindenwerkstätte
    Hamburger Verlagshäuser
    Hamburger Medienzentrale (… - global AG)
    Medien Hauptzentrale
    Carell Media
    Hauptzentrale Deutsche Verlagshäuser
    Springer Gewinnspielzentrale (… - Millionentipp)

    …und noch viel andere Namen, die inzwischen im Internet schon vielfach auf der Indexliste stehen.
    Diese Bimmelterroristen arbeiten unter anderem im Auftrag von der "Deutschen Verbraucher Weste" - die hat sogar eine Internetadresse (http://deutsche-verbraucherweste.com/) und wollen einen Rufnummernblocker verkaufen - welcher sich aber gegen den Bimmelterror mit den stets wechselnden Fantasie-Telefonnummern als ein völlig nutzloses Gerät erweist. Erst schaffen sie den Bedarf mit diesen Callcenter-Gewinnspiel-Abo-Betrügerstrukturen mit dem Telefonterror und dann wollen sie scheinheilig mit unbrauchbarem Zeug helfen - aber mehr sich selbst und dem Konto in der Schweiz - hihi - ist schon pervers.
    Aber der Betrug ist schon auf dieser Internetseite erkennbar - testet es doch mal aus!!

    Das Gerät der “Deutschen Verbraucher Weste” ist nutzlos:

    1. weil die ewigen Telefonterrorristen ständig neue Telefonnummern in ihrem Callcenter eintragen von Handy bis über Auslandsnummern alles fiktive und erfundene Nummern.
    In älteren Telefonanlagen, Internetservern und Fax-Geräten kann man die Nummer selbst eintragen, die beim Angerufenen im Display erscheint.

    2. weil der Bimmelterror weiter geht, auch nach dem Kauf von diesem sinnlosen, überteuertem Gerät.

    3. weil der Telefonnummernblocker ein Auslaufmodell von der Telekom ist - wird gar nicht mehr hergestellt - da muss wohl mal ein LKW verunglückt sein und da hat sich die “Deutsche Verbraucher Weste” mal schnell einen Container als Versicherungsware billig an Land gezogen - ich persönlich tippe aber mehr auf “illegal erworben“.
    Das Gerät wird per Nachnahme ohne Rechnung (ohne Abführung der Mehrwertsteuer) und ohne Garantiegewährleistung für 50,- bis 150,- € verkauft. Wer solche Dinge kauft, macht sich auch noch strafbar, weil der Betrug erkennbar ist, und der Erwerb von Hehlerware oder Ware nach und mit Steuerbetrug strafrechtlich verfolgt wird.

    Da hilft nur eines, wenn man schon darauf reingefallen ist - bei der Post die Annahme verweigern - als Begründung: weil man sich mit der Annahme der Sendung einer Straftat schuldig macht und dazu kann man nicht gezwungen werden und einfach einen Gefährdungsverdacht (Explosivstoffe o-ä.) als Vermutung äußern
    Und schon hat die “Deutsche Verbraucher Weste” den Schaden mit den Rückführungskosten - den Behörden und die Post versteht dabei keinen Spaß und übergibt das Postpäckchen nach einer dem Zoll oder der Polizei.. Die bekommen ganz schnell raus, wohin die Nachnahmegelder fließen sollten.

    4. Man kann die vielen Rufnummern auch selber über den eigenen DSL-Router (FritzBox) bzw. über die DSL-Router-Telefonanlage auch anderer Bauart sperren.
    Die Telekom bzw. der Provider (1&1; O2, Vodafone) hilft bei der Einrichtung einer Sperre, welche aber bei den ständig wechselnden Terrornummern wenig Erfolg bringt.

    5. Es geht aber auch viel effektiver!
    Einfach das “Sicherheitspaket Plus” der Telekom zum Anschluß (T-Net-, ISDN- oder DSL&Telefonie) der Telekom dazubuchen - kostet 2,99 € pro Monat.
    Der Vorteil - die Rufnummer bleibt für Freunde und Bekannte erhalten.
    Man sperrt invers, das heißt - bis zu 30 bekannte Rufnummern werden eingegeben und durchgelassen und der Rest wird geblockt.
    Das ist doch die ideale Lösung - oder?
    Die Telefonnummern können jederzeit über das Telefon geändert werden oder die Sperre kann zeitweilig z.B. übers Wochenende oder für einen AB im Urlaub aufgehoben und wieder eingeschaltet werden. Man kann das Paket jederzeit wieder kündigen.
    Hier der Link mit der Beschreibung für das “Sicherheitspaket Plus” für 2,99 € / Monat bei der Telekom.
    http://www.telekom.de/
    dann auf “Festnetz&DSL“-”Telefonie“-“Extras”-“Sicherheit”-“Sicherheitspaket Plus” klicken.
    Und hier findet man die Bedienungsanleitung:
    http://www.telekom.de/dlp/eki/downloads/s/Sicherheitspaket_Plus_Standard_02-2011.pdf
    Die Bimmelterroristen haben dann keine Chance mehr und bekommen das noch nicht einmal mit.
    Dazu braucht man also nicht den überteuerten Schrott von der “Deutschen Verbraucher Weste“, der ja in diesem speziellen Fall ohnehin wirkungslos ist, weil der nur bekannte Nummern blocken kann und sogar noch eine Ansage hat, womit die Bimmelheinis das Blocken bemerken können.

    6. Es ist ebenso sehr wirkungsvoll, wenn man mit den Telefonterroristen einige Zeit ganz leise spricht und wenn sie dann den Kopfhörer lauter gedreht haben , mit einer Trillerpfeife das Gespräch weiterführen. Da wird dann aber sehr schnell aufgelegt und der Effekt hilft sogar einige Zeit und dieser Telefonblocker kostet nur wenige Cent (es sollte aber eine Triller-Pfeife mit Trillerkügelchen sein, weil der Effekt im Telefon technisch bedingt stärker wirkt.).
    Da gab es doch mal ein Telefonterroristen, der gegen solche Behandlung geklagt - und leider verloren hat.

    A C H T U N G G A N Z W I C H T I G !!!
    Hier kommt die effektivste Methode den Bimmelzauber sofort zu beenden und Schadensersatz bzw. Schmerzensgeld dabei herauszuklagen.

    Mit einer Fangschaltung die man beim DSL-Telefonie Provider oder bei der Telekom beantragen kann. Da wird mit dem Abnehmen des Hörers innerhalb der ersten Sekunde beim Zustandekommern der Verbindung der Anrufer mit der realen Telefonnummer und der IP weltweit erfaßt.
    Auch während des Gespräches bleibt die Protokollierung der Verbindungsdaten eingeschaltet.
    Das funktioniert auch mit Internetweiterleitungen über Proxy-Server bis zur Ermittlung der IP-Adresse des Callcenters am Ende der Verbindung, egal wo die sich verstecken und welche Rufnummern im Display angezeigt werden.
    Das Protokoll gibt es dann schriftlich von der Telekom oder vom Provider.
    Das Verfahren ist dem ähnlich, wie es die Anwälte der Musik- und Filmindustrie bei den unberechtigten Downloads für die Abmahnungen durchführen und wird als Beweismittel zur Klage bei Gericht anerkannt.
    Leider ist die Fangschaltung auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt und kostet
    zwischen 60,- bis 150,-€. (7 bis 14 Tage).
    Wer also einen Staatsanwalt kennt, der die Ermittlungskosten übernimmt, sollte da sofort mitmachen aber auch wenn der Leidensdruck unerträglich geworden ist, selbst die Initiative ergreifen.
    Es ist die beste und sicherste Möglichkeit den Betrüger-Telefonterroristen das Handwerk sehr nachhaltig zu legen und Beweismittel zu sichern.
    Die Telefonheinis zahlen dann Bußgelder in Höhe von bis zu 300.000,-€ für diverse Vergehen im Straf-, Steuer-, Handels-, Gewerbe- und Datenschutzrecht und somit ist der Konkurs dieser Firmen besiegelt.

    Wenn Interesse zur Sammelklage und Kostenteilung der Fangschaltung besteht - ich würde das gerne machen und die Kosten dann teilen auf die Mitglieder in der Sammelklage - bei 50 Teilnehmern sind das 3,- € und 100 Teilnehmern 1,50 € für jeden.
    Es muß nur jeder ein Protokoll anfertigen, welche Nummer wann und wie oft angerufen hat.
    Vielleicht ist hier ein Anwalt interessiert, die Sache zu vertreten.
    Schreibt mich hier an.
    Ich werde für den Zusammenschluß eine separate E-Mailadresse und Telefonnummer einrichten.
    Mal sehen, wie das groß hier das Echo ist.


    Woher kommen die Daten??
    Die persönlichen Daten (Namen, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Kontodaten) stammen von all den Gewinnspielfirmen (z.B. „Maxicombi 24, Maxicombi xx“) die im Schlepptau des am 31.05.2011 abgeschalteten Mitmachfernsehsender „9live“ agiert haben, der von der ProSiebenSat1 Media AG betrieben wurde.
    Von dort sind die Datensätze wohl gekauft oder geklaut worden.
    Ich weiß das, weil ich bei „Maxicombi24“ falsche Daten angegeben habe, die jetzt von den Bimmelterroristen benutzt werden.

    Einfach mal unter den Begriffen „Gewinnspiel, Betrug“ googlen und man kommt aus dem Staunen gar nicht wieder heraus, was hier in Deutschland alles möglich ist und vom Staat sogar noch gefördert wird. Da gibt es sogar Anschubfinanzierungsprogramme, wenn ein Betrüger ein Callcenter gründet und seine Immigrantendamen als Arbeitskräfte aus Hartz IV rausholt.
    Wahrscheinlich zahlt Frau Dr. von der Leyen für die osteuropäischen Damen über das Arbeitsamt auch noch die Ausbildung oder Umschulung zum Betrüger-Callcenteragenten.

    Es stecken z.B. auch Firmen wie NMV (Nick Medien Vertriebsunion - http://www.nmv-union.de/) - oder siehe auf der Internetseite von NMV unter Partnerfirmen - z.B. PVZ Stockelsdorf (Presse-Vertriebs-Zentrum), Reisebüro Hollyday (0180 5 888 105 - 14 Cent die Minute aus dem Festnetz) - dahinter.
    Alle diese Firmen lassen sich inzwischen "googlen" und schon merkt man, welche Geschäftsfelder mit welchen Praktiken betrieben werden.

    Übrigens ist die “Deutsche Verbraucher Weste” steuerlich gar nicht registriert und hat auch keinen Handelsregistereintrag. Vielleicht sollte man mal das Finanzamt auf diese Firmen zur Steuerprüfung ansetzen.
    Aber Recherchen im Internet zu diesen Betrügerfirmen führen direkt in die Schweiz und zu billigen Callcentern in Zypern, der Türkei oder ehemaligen Russlandrepubliken.

    Ich genieße es, den Herrschaften am Telefon erstmal von meinem Umzug zu berichten und habe die Bankverbindungen der Bußgeldstelle, der Finanzamtskasse, der Gerichtskasse oder von einigen speziellen Inkassofirmen griffbereit liegen, man kann sich ja auch mal irren bei den vielen Kontonummern im Notizbuch.

    z.B.. UVG-Inkasso GmbH (Geschäftsführer Werner Jentzer) wobei sich diese Inkasso-Firma gerne um das Eintreiben der von der FKH GbR Heuchelheim (Geschäftsführer Werner Jentzer und Heinz Volandt) aufgekauften Forderungen von den Gewinnspiel-Abo-Fallen-Firmen gegen die Betrogenen Bürger kümmern.
    Der aufmerksame Leser erkennt die Namensgleichheit bei dem Geschäftsführer Herrn W. Jentzer,
    kein Zufall ist!!
    Es gibt hier im Internet auch Seiten, wo jemand weiß, dass Herr Jentzer auch noch die Callcenter betreiben soll. So könnte sich der Kreis zur Abzocke vollkommen schließen.
    Das Callcenter bringt die Leute mit Telefonterror in die Abofalle, die andere Firma kauft die Forderungen von den im Ausland sitzenden Abzockerfirmen mit den Callcentern ab und wäscht das Geld sauber über die Schuldforderung nach Deutschland hinein und die andere Firma betreibt dann das Auftragsinkasso und teilt den Kuchen dann in Retoure auf.
    Auch hier pusht man den Markt, um dann in aller Ruhe ganz legal abzukassieren.
    Recherchen sind sehr interessant und lohnen sich.
    Rechtsanwälte können sogar Urteile von schon verhandelten Unterlassungsklagen einsehen.

    Google-Suchbegriffe: “ugv inkasso”; “Verbraucherschutz”; „FKH GbR“
    http://www.verbraucherrechtsforum.de/ugv-inkasso-t37.html

    Die Herrschaften im Callcenter freuen sich aber jedes Mal über eine aktuelle und telefonisch übermittelte Bankverbindung - hihi - ich auch - aber mehr aus Schadenfreude.

    Aber Achtung!! Telefonisch abgeschlossene Verträge sind gültig, wenn dazu bestimmte Bedingungen eingehalten werden! z.B. mit Widerrufsbelehrung, bei Mitteilung der AGB und der Geschäftsadresse usw. Grundsätzlich schriftlich verlangen.
    Am besten einen AB als Aufzeichnung mitlaufen lassen.
    Notfalls kann man daraus ein wörtliches Gedächtnisprotokoll erstellen, welches als Zeugenaussage bei Gericht anerkannt wird.
    Wenn die Firmen aus dem Ausland agieren, kann es mitunter andere gesetzliche Regelungen geben. Die deutschen Verbraucherzentralen haben aber alle eine Beratungshotline hierzu und auch vorgefertigte Schreiben zum Widerruf, zur Beweislastumkehr oder zu Abbuchungsstornierungen bzw. Rückbuchungsfristen
    (bis zu 13 Monaten sind Rückbuchungen möglich - die Banken haben hierzu Formulare).
    Bei Mahnbescheiden oder Vollstreckungsbescheiden überlegen, ob man nicht doch einen Anwalt einschaltet und Beweismittel zur Forderungen über das Gericht anfordert.
    Grundsätzlich muß man zum eigenen Schutz auf Mahnbescheide und gerichtliche Vollstreckungsankündigen und -bescheide reagieren - sonst verliert man die Runde.

    Bei Abbuchungen einfach zurückbuchen und bei der Polizei Strafanzeige mit Strafantrag stellen. Strafantrag nicht vergessen - sonst liegt keine Dringlichkeit zur Strafverfolgung und Prüfung auf ein Offizialdelikt bei der Staatsanwaltschaft vor.
    Die Staatsanwaltschaft wird dann antworten.

    Es gibt auch zu denken, dass grundsätzlich nur Zeitschriften der Axel Springer AG, der WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH und des Hubert Burda Media - Konzerns für das Abo zur Verfügung stehen.
    Ein Schelm ist der, der jetzt Böses dabei weiterdenkt!

    Interessante Links:
    http://www.kanzlei-richter.com/such-ergebnis.html?ordering=&searchphrase=all&searchword=burda

    Hier kann man aus dem Urteil herauslesen, wie aggressiv selbst renomierte Verlage über Tochterunternehmen solche Telefonterror-Callcenter aufbauen und betreiben.
    Es ist schon verwunderlich, dass sich die großen Verlage nicht gegen die Rufschädigung durch die Telefonterroristen stark machen. Aus diesem Grunde glaube ich persönlich auch, dass die Callcenter von einigen deutschen Verlagen und Pressevertriebsfirmen nicht in Deutschland, sondern von ausländischen Tochterunternehmen betrieben werden, um nicht gegen deutsche Gesetze zu verstoßen. Damit kann man Schlagzeilen vermeiden, wenn alles auffliegt.

    Weitere Links:
    http://www.test.de
    http://nicht-anrufen.de/index.php………………..(auch hier gibt es hilfreiche Unterlinks)
    http://www.antispam-ev.de/wiki/Gewinnspiel-Betrug_-_Abzocke_am_Telefon_-_Callcenter-Terror

    Einfach mal bei Google mit den Suchbegriffen arbeiten:
    “Abzocke“, “Abo-Falle“, “Telefonterror” - oder einfach die Telefonnummer aus dem Display eintippen !

    n0rdi2 antwortete 2012-11-07 19:01:58
    Und was mache ich jetzt? Habe gestern total verschlafen und gutgläubig alles angegeben. (Was mir jetzt auch sehr unangenehm ist.) Telefonisch abgeschlossene Verträge sind gültig, wenn es eine Widerrufsbelehrung gab. D.h. ich könnte diesen Vertrag widerrufen bzw stornieren lassen? Die Dame am Telefon meinte, dass ich hierfür "nur" anrufen müsse - aber ohne Telefonnummer ist das gar unmöglich.
    Wie soll ich nun voran gehen? Habe schon überlegt, dass ich mein ganzes Geld vom Konto abhebe bzw auf ein anderes Konto umleite, damit mir nichts davon abgebucht werden kann. Würden da Folgen auf mich zukommen? Kann mein Konto nämlich nicht überziehen, weil ich es nicht will ;) und somit würde die "Axel Springer AG" usw nicht an mein Geld kommen würden - oder?
    Whitewolve antwortete 2012-11-25 01:15:20
    Also ich möchte den Terror auch beenden wollen, mich rufen auch stets irgendwelche Nummern an. Erst letztens am 24.11.2012 oder am 25.11.2012 rief mich wieder eine Nummer (015238260919) an, ich ging nach langer Zeit mal wieder ans Telefon weil es mich mittlerweile schon davor graust ellenlange Diskussionen zu führen, wo der andere Telefonpartner dann pampig und abartig wird. Mir wurde unter einen unverständlichen Namen versichert, dass der Verbraucherschutz nun an der Leitung sei, ich fragte mehrmals nach und es wurde mehrfach mündl. bestätigt, mir fiel ein Stein vom Herzen und gab beherzt meine Daten telefonisch frei, sie meinte auch es sei mit keinerlei Kosten verbunden, und das wir aber unter Vorwand bei der telefon. Aufzeichnung ein Scheinabo abschl. müssen....was ich bei dieser Bandaufsage auch so durchführte. Was mir aber übel aufstieß war dieses Scheinabo auf den Namen "GONG" diese dämliche Zeitung habe ich mal erhalten und denke, sie hat mir unter diesem Vorwand ein Abo untergeschoben. Also warne ich vor dieser billigen Masche nun schonmal vor und wenn das mit der Sammelklage stattfinden soll, dann bin ich auf jeden Fall dabei.....denn auch bei mir is mal Schluß, koste es was es wolle hauptsache es findet alles endlich mal ein Ende ...bitte informiert mich unter (auch wenn es vll. wieder falsch sein mag, da persönl. Daten) [email protected]
    der anwalt antwortete 2013-05-11 13:56:11
    Das ist die Firma die euch wegen diesen Abos Abzockt und die Verkäufe über die Firma Succes Plus Abrechnet über die VSR

    http://www.vetraco.co/
    gibt das der Verbraucherzentrale und Ihr werdet sehen was passiert die kümmern sich darum
  2. Warnung meldete 01805888105 mit der Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Warnung: Wenn sie mit der Rufnummer: 01805/888105 angerufen werden bitte keine Daten heraus geben die Bundesnetzagentur und die Kriminalpolizei ermittelt gegen die Betrüger Firma (Gewinnspielteilnahme, Gas und Stromanbieter so wie auch Gewinn mit Urlaubsreisen ) Wenn sie so einen Fall haben bitte wenden sie sich an die Bundesnetzagentur Für Werbe missbrauch und auch für Telefonterror.
    Tel. (02919955206) immer von Mo-Mi von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Do von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Reinhard antwortete 2012-12-07 14:43:43
    Der Link zur Bundesnetzagentur: http://www.bundesnetzagentur.de/cln_1912/DE/Verbraucher/RufnummernmissbrauchSpamDialer/RufnummernmissbrauchSpamDialer_node.html
    bine antwortete 2013-11-22 14:23:21
    Mich hat irgendeine solche Nr angefufen und sagte ich hab 1Jahr gratis Sky gewonnen und bin bei den letzten 10 dabei die 1000€ gewinnen können. Das Sky Paket habe ich schon gewonnen sagte er, ich freute mich und ließ mir das Paket zuschicken er sagte auch noch alles ist bezahlt ich müsse nur die Freischaltung von 57 € zahlen und jetzt plötzlich war mein Sky weg und ich bekam eine Rechnung von 91, 57 € ich rief an was das solle und die von Sky sagten mir das ich kein Sky mehr habe weil ich die Monatlichen kosten nicht gezahlt hab!!
    Ich sagte ich habe 1Jahr gratis Sky gewonnen und sie sagten nein wir haben da nichts drinnen obwohl der Mann mir sagte es sei schon für 1Jahr bezahlt!!!
    Jetzt sind es mit den Mahnspesen schon so viel!
    Was kann ich da machen? ???????

    Bitte um Hilfe vielleicht ist das ja noch jemanden passiert!?!?!?!?

    Danke mit freundlichen grüßen
    Bine
  3. Mc_Braddy meldete die Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Ich habe einen Audi A6 gewonnen, dazu noch eine Einbauküche der Marke Miele.

    (Ich wusste spontan gar nicht was ich sagen sollte, schliesslich habe ich keinen Platz mehr in der Garage, da dort ja noch der Porsche 911 und der Mini-Cooper von den Gewinnspielen vergangener Wochen steht.)

    Den Gewinn kann ich aber nur bekommen, wenn ich Reisegutscheine bei der Telefon-Mafia kaufe.

    PS: Verschiedene Reiseportale bieten Reisegutscheine für Unternehmen an, die Ihre Kunden damit "beglücken" können. Wir selber haben unsere Kundschaft selber schon solche Gutscheine geschenkt (Als Beilage in die Weihnachtspost)
    --> Kostenpunkt: 1000 Gutscheine für 45€ Druckkosten inkl. Versand

  4. Luzifer meldete meldet anonym mit der Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Hallo ich wurde heute auch von der Nummer Angerufen. ich soll Angeblich vor 8 Monaten an eine Gewinn spiel teil genommen haben.und ich währe jetzt unter den Letzten 30 Leute.
    hat der mir erzählt das ich angeblich eine Audi A1 gewinnen könnte habe gesagt brauche ich nicht. dann wollte er die Daten abgleichen. hatte aber eine andere Adresse habe dann aber frei Ja gesagt. dann wollte er die Konto Daten haben habe gesagt das ich die am Telefon nicht raus geben. dann hat er angefangen dann könnte ich auch keine Gewinn bekommen. habe gesagt mir egal. dann habe ich einfach auf gelegt.
    er hatte mir aber noch vorher gesagt das sie mit dem Stern zusammen arbeiten und von Axel Springer Verlag währen. habe ich habe ich aber nicht geglaubt.
    und ich habe gar nicht an einen Gewinn Spiel mit gemacht und schon gar nicht unter meine Mädchen Namen vor 8 Monaten bin schon seit über 1,5 Jahren Verheiratet. habe auch noch gesagt das die nicht mehr anrufen sollen sonst werde ich eine Anzeige machen und habe dann auf gelegt.

    Mc_Braddy antwortete 2011-11-23 11:14:13
    Ich würde mich bei der Firma beschweren:

    Ich habe bei dieser Firma einen Audi A6 gewonnen, keinen so kleinen Audi A1.

    Aber daran merkt man: Die Gewinne sind frei erfunden und werden speziell auf die Leute zugeschnitten.
    violettbee antwortete 2012-04-10 12:27:59
    Bei mir war das gleiche, habe aber alle Gewinne abgeleht. man bot mir ein Gratis-Jahresabo an, welches ich mir aussuchen konnte. ich nahm den stern, zwei wochen später die erste zeitung und eine fette rechnung von 196 €. ich dachte ich steh im wald, ich rief die bekannte nummer an, aber kein anschluß unter dieser nummer. dann las ich mir das schreiben noch mal durch. darin stand, jeglicher kontakt nur über die Pressevertriebszentrale, also rief ich dort an, weil ich über die media print gmbh über die ich den vertrag schloss keine tel oder email im brief fand und man ja da den widerspruch einreichen könnte. man schrie mich am telefon an, was mir einfallen würde, mich über die firma zu erkundigen, ich wollte nur eine email oder tel der Media print gmbh!!! ich solle den äußerungen der leute im internet nicht glauben. nun war ich neugirig, ich fragte sie ob ich den widerspruch an die pressevertriebszentrale schicken soll, sie bejate das und sagt auch sie leite das dirkt an die media print gmbh weiter. ich legte auf und schaute im www nach der firma, ich konnt nicht glauben was da stand ich forstete bei verschiedenen verbraucherzentralen nach und beide firmen sind schon bekannt in ganz d wie ein bunter hund!
    Passt auf leute unter dieser nummer agiert auch die media print gmbh, angeblich arbeitet sie für den axel springer verlag und verkauft in dessen namen abos.
    Ich habe eine bestätigung, dass das abo gekündigt ist, sollte noch was kommen bin ich bei der polizei und es gibt ne anzeige wegen betrugs und vertragsschabschluß unter falscher tatsachen!
    n0rdi2 antwortete 2012-11-06 10:44:38
    Yay und ich Holzkopf hab na klar verschlafen und total übermüdet den Stern genommen. Wie kann ich das jetzt kündigen?!
    auch Genervter antwortete 2013-01-04 18:13:31
    an n0rdi2 und andere, die dies benötigen: ich selber habe nach Erhalt der ersten Zeitschrift den Verlag angeschrieben, "woher er denn meine Daten habe, besonders fehle mein Einverständnis für die Weitergabe meiner Kontonummer an den Verlag...", man kann gefahrlos innerhalb 14 Tagen dieses Haustürgeschäft (dies sollte der korrekte Ausdruck sein) kündigen, am besten schriftlich, die Zeitschrift unverändert zur Poststelle tragen und dem Herrn oder der Dame hinter dem Schalter zu sagen "Annahme verweigert". Weiterhin alle dubiosen Abbuchungen zurück buchen lassen (innerhalb von 6 Wochen).
    Irgend Jemand wird sich, wenn er es sich zutraut, schon melden. Dann habt ihr schon einen "Ansprechpartner", mit dem euer Anwalt "kommunizieren" kann.
    Bei mir kam aber nichts.
  5. Max meldete die Nummer 01805888105 als Telefonterror

    Ich empfehle allen diese Nummer bei der Bundesnetzagentur anzuzeigen damit endlich was gegen diesen Telefonterror unternommen werden kann.

    Hier könnt ihr die Nummer melden :
    http://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/BNetzA/Verbraucherservice/RufnummernmissbrauchSpamDialer/MitteilungRufnummernTelefonwerbung.pdf?__blob=publicationFile

  6. attila2012 meldete 01805888105 mit der Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Heute rief mich diese Firma an,ich hätte
    im I-net mich eingetragen und stünd nun im Finale.
    Die Tante gab sich als :
    "HAUPTVERWALTUNG MÖNCHENGLDBACH" aus...
    Auf Nachfrage wieder "HAUPTVERWALTUNG MÖNCHENGLDBACH" und jetzt kommt es: "ALLER DEUTSCHEN VERLAGSHÄUSER..."
    Kenne keines,das dort seinen Sitz hat und nun auf einmal alle...
    Wer es glaubt...lol

  7. Michi meldete die Nummer 01805888105 mit Score 9

    Täglich bis zu 20 Anrufe, bin nicht rangegangen und habe die Nummer in der Fritzbox blockiert.

    Xian antwortete 2012-05-10 17:36:00
    bei 20 Anrufen am Tag lohnt sich eine Fangschaltung zu legen. Diese kann die tatsächliche Telefonnummer ermitteln und auch seinen Standort bzw. seinen Besitzer. Sobald was rauskommt, sofort zum Rechtsanwalt und die Daten vorlegen und dann Anzeige erstatten.

    Geldbuße bei ColdCalls beträgt nach dem Deutschen Recht um die 50.000 €uro zzg. Anwaltskosten und Fangschaltungskosten

    Frage am besten deinen Provider nach einer Fangschaltung und wie viel diese kosten würde (da jeder Provider unterschiedliche Kosten anschlägt)
  8. Olli 12 meldete Herr mit der Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Wurde 3 mal angerufen,2 mal war meine Frau dran. Mit ihr wollten sie nicht sprechen. Sondern nur mit mir.Eine Frau erzählte mir ich hätte vor einem Jahr an einem Preisauschreiben mitgemacht und währe unter den ersten 30. Der Hauptgewinn wäre ein Audi oder 40000 € Nach dem Ich meine Kontodaten nicht preis gegeben habe, fing die Frau an sie Arbeiteten mit Axel Springer Verlag zusammen und es Wäre alle sehr Seriös.Wemm sie irgend welche Kon. Daten bräuchten könten sie auch in den Banken Kontoauszüge aus den Mülleimern holen. Danach beendete Ich das gespräch.

  9. Bia meldete die Nummer 01805888105 mit Score 7

    In letzter Zeit erhalte ich viele "fremde Anrufe" auf meinen beiden Handy's. So jetzt auch diese Nummer. Konnte nicht mehr ran gehen, da mein Akku ler war und sich das Handy - leider ^^ - gerade abschaltete. Aber nachdem, was ich hier lesen muss, war es wohl gut so.
    FRag mich immer wieder, woher die die Nummern haben. Auf meinem Privathandy kann ich diese Nummern wenigstens sofort durch mein Anti-Viren-Programm sperren, aber auf meinem Geschäftshandy (Prepaid) hab ich die Möglichkeit nicht. Das ist total nervig. Die ganzen Jahre vorher ging es nur jetzt seit ca. einem Monat ständig dubiose Anrufer.

  10. ichbins meldete die Nummer 01805888105 mit Score 9

    nr7 dieser telefonnummern. auch sofort zur sperrliste hinzugefügt. mal sehn wann die genug haben.
    ist nur langsam nervig immer diese nummern auf der telefonliste zu sperren

  11. hage meldete Medien Zentrale Berlin, Sachbearbeiter Benjamin We mit der Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Wollte meíne Bankdaten, war sehr hartnäckig im Nachfragen, Angeblich zur Bargeldüberweisung eines möglichen Gewinnes, Einblendung der Gewinner am 15.8.2013 21:30 Uhr im ARD

  12. Goetz Berlich meldete Abzock-Vertriebs-GmbH mit der Nummer 01805888105 als Telefonterror

    Liebe Tellows-Kommentarverfasser!

    Diese Abzockerfirma verstößt eindeutig gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Dort heißt es im §7 (Auszug):

    (1) Eine geschäftliche Handlung, durch die ein Marktteilnehmer in unzumutbarer Weise belästigt wird, ist unzulässig. Dies gilt insbesondere für Werbung, obwohl erkennbar ist, dass der angesprochene Marktteilnehmer diese Werbung nicht wünscht.
    (2) Eine unzumutbare Belästigung ist stets anzunehmen
    2. bei Werbung mit einem Telefonanruf gegenüber einem Verbraucher ohne dessen vorherige ausdrückliche Einwilligung oder gegenüber einem sonstigen Marktteilnehmer ohne dessen zumindest mutmaßliche Einwilligung.

    Aus der Teilnahme an einem Gewinnspiel kann und darf niemals eine solche vorherige ausdrückliche Einwilligung durch Werbefirmen hergeleitet werden!

    Ich möchte den leichtsinnigen Gewinnspielteilnehmern an dieser Stelle raten: Wenn ihr an einem Gewinnspiel teilnehmt, tragt doch bitte als Telefonnummer eine Mobilfunknummer einer zusätzlichen kostenlosen Prepaid-Karte von T-Mobile (Telekom), Vodafone oder O2 ein. Diese Prepaid-Karte sollte sich in einem zusätzlichen Billig-Mobiltelefon oder einfach nur in der Schublade befinden. Die Werbefirmen können dann ihre unerlaubten nervtötenden Anrufe so oft tätigen, wie sie wollen. Sie werden euch niemals auf euren normalen Telefonanschlüssen erreichen, so dass ihr nicht weiter belästigt werdet.

    Im unerbittlichen Kampf gegen die unseriösen Abzockerfirmen habe ich schließlich für mich ein neues Spiel erfunden:

    Seit einiger Zeit nehme ich unter verschiedenen falschen Namen an mehreren Gewinnspielen im Internet teil. Selbstverständlich gebe ich jedes Mal eine falsche, aber existierende Adresse und ein erfundenes Geburtsdatum an. Für die Adresse nehme ich meistens Daten einer unseriösen Abzockerfirma. Als Telefonnummer gebe ich eine Mobilfunk-Rufnummer einer kostenlosen Prepaid-Karte (Telekom, Vodafone oder O2) an, welche sich in einem zusätzlichen, eigentlich nicht benötigten Billig-Mobiltelefon befindet.

    Das Unvermeidliche geschieht: Jeden Tag erhalte ich auf die zusätzliche Mobilfunk-Rufnummer mehrere Werbeanrufe einiger Abzockerfirmen, die aber oft auf der Mailbox landen, weil das Mobiltelefon dann ausgeschaltet ist. Es kommt dann stets die Mitteilung in der Anzeige des Mobiltelefons: »Mailbox: Der Anrufer hat keine Nachricht hinterlassen: +491234567890 05.05.2012 9:30:22 3 Versuche.«

    Sobald ich aber das Mobiltelefon eingeschaltet habe, habe ich dann bei den unseriösen Anrufen mehrere Varianten entdeckt, die Mitarbeiter der unseriösen Marketingfirma zu veräppeln:

    1. Variante: Goetz von Berlichingen
    ----------------------------------------------

    Ich frage den Anrufer bzw. die Anruferin, ob er (sie) Goetz von Berlichingen kennt. Unabhängig von der Antwort verweise ich danach grundsätzlich auf die Textpassage in der Reclam-Ausgabe von Goethes »Goetz von Berlichingen«, Seite 77, Mitte:

    »Mich ergeben! Auf Gnad und Ungnad! Mit wem redet Ihr? Bin ich ein Räuber! Sag deinem Hauptmann: Vor Ihro kaiserliche Majestät, hab ich, wie immer schuldigen Respekt. Er aber, sag's ihm, er kann mich im ----- ------ . (Schmeißt das Fenster zu.)«

    Die Worte »----- ------« wurden aus Sicherheitsgründen unkenntlich gemacht! Meistens wird das geistreiche Telefongespräch anschließend vom Anrufer/von der Anruferin beendet. Auf diese Weise sorgt man für die literarische Allgemeinbildung des Anrufers bzw. der Anruferin.

    2. Variante: Maler oder Klempner
    ---------------------------------------------

    In diesem Fall habe ich meine Stimme verstellt und mich am Telefon mit »Hallo, ja bitte!« gemeldet. Die anrufende Person meldete sich natürlich sogleich: »Meine Name ist Gauner von der Abzock-Vertriebs-GmbH. Spreche ich mit Herrn Goetz Berlich?« Daraufhin antwortete ich: »Nein, ich bin hier nur der Maler!« Die Anruferin fragte sofort entrüstet: »Was ist los? Sie sind nur der Maler? Warum benutzen Sie dann diese Rufnummer?« Ich antwortete: »Herr Goetz Berlich hat mir das Telefon heute überlassen!« Daraufhin legte die Anruferin auf.

    Fazit: Wenn die Mitarbeiter einer unseriösen Abzockerfirma anrufen und dann nicht zum Zweck ihres Anrufes kommen, wird das Telefongespräch abrupt von ihnen beendet. Hin und wieder bin ich bei diesen Telefongesprächen nicht der Maler, sondern der Klempner!

    3. Variante: Bayern, Hessen oder Sachsen
    ----------------------------------------------------------

    Zunächst melde ich mich mit verstellter Stimme (bayerischer, hessischer oder sächsischer Dialekt). Dann frage ich nach dem Namen der anrufenden Firma und des sprechenden Mitarbeiters. Ich lasse den freundlichen Anrufer bzw. die freundliche Anruferin dann zunächst einmal das unseriöse Abzockerangebot der Werbefirma vortragen.

    Grundsätzlich bin ich dann mit jedem unseriösen Vertrag einverstanden und stimme sämtlichen Geschäftsbedingungen zu. Sobald aber die Frage nach irgendwelchen Kontodaten kommt, breche ich abrupt das erbauungsvolle Telefongespräch ab und lege auf. Bis zum Gesprächsende hat der Anrufer bzw. die Anruferin wenigstens den vollständigen abgelesenen oder auch auswendiggelernten Text komplett heruntergebetet.

    So bleiben die Mitarbeiter im Callcenter wenigstens in Übung und verlernen nicht das Aufschwätzen von unseriösen Verträgen. Diese tägliche Beschäftigung macht mir unheimlich viel Spaß und erfreut mich ungemein.

    Man muss eben jeden Tag etwas für die unseriösen Abzockerfirmen tun, damit die Mitarbeiter der Callcenter nicht arbeitslos werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Goetz Berlich, Gegner von unerlaubter Telefonwerbung

  13. Christine meldete die Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Bin am 16.01.13 auch auf dieses angebliche Gewinnspiel und damit verbundenen Zeitschriftenabo
    herein gefallen.Hatte dann aber so meine Zweifel.Habe im Internet über diese Nr. nachgeforscht.
    Dank einiger Tipps habe ich nach Erhalt der 1. Zeitschrift diese zur Post gebracht und die Annahme verweigert. Gleichzeitig habe ich per Einschreiben bei”Success+GmbH” und” PVZ” das Abo widerrufen und die Reisegutscheine zurück geschickt.Im Brief drohte ich bei Missachtung mit Anzeige und ggf.rechtlichen Schritten. Evtl.Abbuchungen von meinem Konto würde ich natürlich zurück buchen lassen.2 Tage später bekam ich ich von “PVZ” die Bestätigung der Stornierung.
    Nochmal “Schwein gehabt”.

    der anwalt antwortete 2013-05-11 13:56:50
    Das ist die Firma die euch wegen diesen Abos Abzockt und die Verkäufe über die Firma Succes Plus Abrechnet über die VSR

    http://www.vetraco.co/
    gibt das der Verbraucherzentrale und Ihr werdet sehen was passiert die kümmern sich darum
  14. Teufelchen meldete die Nummer 01805888105 mit Score 9

    Ich werde seit Wochen bzw. Monaten von dieser Tel.-Nr. tägl. bombadiert. Es handelt sich hierbei um die Fa. 1000-Euro-Gutschein. Ich hab mich NIE irgendwo eingetragen oder da mitgemacht. Und als ich eine Frau am Telefon hatte, war die sowas von frech und unfreundlich.

  15. maske 1 meldete die Nummer 01805888105 als Telefonterror

    werde seit drei Wochen mit täglich bis zu 15 anrufen von der Nummer terrorisiert, es geht nie einer ran. Was haben die davon?

  16. mel meldete ? mit der Nummer 01805888105 als Telefonterror

    Absoluter Telefonterror !
    Tägliche Anrufversuche sogar mehrmals und zu verschiedenen Uhrzeiten !
    Absolut nervig !
    Habe die Tellows App und gehe bei solchen Anrufen gar nicht mehr ans Telefon! Hoffe die merken das auch irgendwann wenn eine Nummer 20x versucht wurde anzurufen dass es keinen Sinn macht !

  17. sultanem meldete Verwaltung Mönchenglatblach mit der Nummer 01805888105 als Telefonterror

    Ich werdw jeden Tag mehrmals von dieser Nummer angerufen. dDie Uhrzeiten scheint die nicht zu ineressieren. Es fängt Morgens um 07:00 Uhr an und endet Abends so gegen 20:00 Uhr. Ich bin sehr genervt und reagiere auch dem entsprechend. Angeblich ist das eine Verwaltung aus Mönchengladbach. Da ich von dieser angeblichen Verwaltung schon mal unter anderer Nummer angerufen wurde, weiß ich das es sich entweder um Zeitungs- Abos geht und gewinnspiele bei denen man angeblich gewonnen hat. Es meldet sich dort auch immer die selbe Frauenstimme, aber immer unter anderen Namen. Wenn man versucht mehr zu erfahren reagiert diese Frau sehr agressiev. Ich bekomme langsam etwas Angst, das die nur herraus finden wollen wer Zuhause ist,vieleicht sogar um in dieversen Wohnungen einzubrechen,denn die haben bisher noch nicht versucht mir was zu verkaufen.

  18. sultanem meldete Verwaltung Mönchenglatblach mit der Nummer 01805888105 als Telefonterror

    Ich werdw jeden Tag mehrmals von dieser Nummer angerufen. dDie Uhrzeiten scheint die nicht zu ineressieren. Es fängt Morgens um 07:00 Uhr an und endet Abends so gegen 20:00 Uhr. Ich bin sehr genervt und reagiere auch dem entsprechend. Angeblich ist das eine Verwaltung aus Mönchengladbach. Da ich von dieser angeblichen Verwaltung schon mal unter anderer Nummer angerufen wurde, weiß ich das es sich entweder um Zeitungs- Abos geht und gewinnspiele bei denen man angeblich gewonnen hat. Es meldet sich dort auch immer die selbe Frauenstimme, aber immer unter anderen Namen. Wenn man versucht mehr zu erfahren reagiert diese Frau sehr agressiev. Ich bekomme langsam etwas Angst, das die nur herraus finden wollen wer Zuhause ist,vieleicht sogar um in dieversen Wohnungen einzubrechen,denn die haben bisher noch nicht versucht mir was zu verkaufen.

  19. Omaknut meldete die Nummer 01805888105 als Aggressive Werbung

    Von dieser Nr. Kommen laufend im Stundentackt Anrufe. Angeblich hätten ich mal bei einem Gewinnspiel mitgemacht.Sobald ich an mein Telefon die Mithörtaste betätige wird aufgelegt.

  20. Joki meldete die Nummer 01805888105 als Telefonterror

    Wurde gestern schon zweimal angerufen, habe nicht auf die Nummer gesehen und abgehoben, im Hintergrund laute Geräusche (wie Fernseher), als ich fragte, wer dort, was wollen Sie, keine Antwort!
    Habe danach sofort aufgelegt!
    Heute schon wieder diese Nummer!!
    Ich hebe jetzt nicht mehr ab!!
    Das ist nur Belästigung!!

  21. attila2012 meldete 01805888105 mit der Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Heute rief mich diese Firma an,ich hätte
    im I-net mich eingetragen und stünd nun im Finale.
    Die Tante gab sich als :
    "HAUPTVERWALTUNG MÖNCHENGLDBACH" aus...
    Auf Nachfrage wieder "HAUPTVERWALTUNG MÖNCHENGLDBACH" und jetzt kommt es: "ALLER DEUTSCHEN VERLAGSHÄUSER..."
    Kenne keines,das dort seinen Sitz hat und nun auf einmal alle...
    Wer es glaubt...lol

  22. Rico meldete die Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Springer Gewinnspielzentrale
    So wurde ich heute von einer Frau Begrüßt deren Namen man garnicht richtig verstehen konnte trotz Nachfrage wer da sei.
    Di. und Mi. hies die Firma aber noch Carell Media, Do. und heut auf einmal Springer Gewinnspielzentrale von dieser +491805888105
    Sobald ick einwenig mehr wissen wollte, klick und das Gespräch war zuende.
    Alle 4T war es keine rein Deutsche Stimme gewessen!
    Diese Verbrecher finden immer wieder neue methode um doch Leute reinzulegen und die dann Abzukassieren!
    An die Wand damit!
    Gruß der Rico

  23. Sonja meldete die Nummer 01805888105 als Telefonterror

    die haben heute mal mit dieser Nummer angerufen, und wieder mal aufgelegt. Gibt es denn niemals mehr ruhe? Muss ich echt die Nummer wechseln um Ruhe zu haben?

  24. auch Genervter meldete extrem hartknäckig mit der Nummer 01805888105 als Telefonterror

    diese Nummer wird in meiner Telefonanlage nach meiner Eingabe automatisch geblockt, d.h. die bekommen ein Piep und dann sofort den Besetzton. Diese Typen geben aber nicht auf, haben wohl nichts besseres zu tun - die müllen mir das Logbuch der Telefonanlage zu.
    Meine TA hat 120 Anrufversuche vom 8.Jan bis 17. Januar geloggt. Da lohnt eine Meldung an Bundesnetzagentur.

  25. Kessi meldete die Nummer 01805888105 als Herr Krupp von Fa. ???

    Es fing vor 3 tagen an. Ich habe Urlaub und bin deshalb zu Hause und meine Tochter in der Schule. Als es klingelte, ging ich ran, kannte ja die Nummer nicht! Man nuschelte was in den Höhrer und fragte darauf hin nach meiner Tochter (kompletter Name). Als ich sagte, das sie noch in der Schule ist und worum es denn gehen würde, sagte man mir nur noch, man melde sich später noch mal!
    Nächste Tag wieder so ein Spielchen.
    Heute, am 3. Tag,sagte ich, das ich die Mutter bin, daraufhin wurde wortlos aufgelegt!
    Noch ein solcher anruf und ich wende mich an die Verbraucherzentrale und die Polizei!!!
    Solch dubiosen Geschäftemachern und Telefonterroristen muß mal das Handwerk gelegt werden!!!
    Können die keinen "normalen und seriösen" Beruf ausüben!!!

  26. Kessi meldete die Nummer 01805888105 als Herr Krupp

    Es fing vor 3 tagen an. Ich habe Urlaub und bin deshalb zu Hause und meine Tochter in der Schule. Als es klingelte, ging ich ran, kannte ja die Nummer nicht! Man nuschelte was in den Höhrer und fragte darauf hin nach meiner Tochter (kompletter Name). Als ich sagte, das sie noch in der Schule ist und worum es denn gehen würde, sagte man mir nur noch, man melde sich später noch mal!
    Nächste Tag wieder so ein Spielchen.
    Heute, am 3. Tag,sagte ich, das ich die Mutter bin, daraufhin wurde wortlos aufgelegt!
    Noch ein solcher anruf und ich wende mich an die Verbraucherzentrale und die Polizei!!!
    Solch dubiosen Geschäftemachern und Telefonterroristen muß mal das Handwerk gelegt werden!!!
    Können die keinen "normalen und seriösen" Beruf ausüben!!!

  27. Cineast meldete die Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Mich erreichen Anrufe dieser Nummer im Augenblick täglich - Telefonterror!!!

  28. Lolen und Trollen meldete Deutsches Verlagshaus mit der Nummer 01805888105 als Telefonterror


    Es meldete sich eine Frau Namens Schenkenberg oder so^^ Sie hatte 2 mal meine Frau am Telefon und danach mich innerhalb von einer Minute! Sie erklärte mir das es unverschämt sei ohne zu wissen was Sie wolle wieder aufzulegen. Darauf erwiederte ich nur das Sie eben schon mal angerufen habe und wir wissen worum es geht. Sie wurde schnell sauer, das fand ich gut und fragte sie ob es nicht etwas dreist sei. Darauf meinte Sie so viele worte für nichts.Da meinte ich zu Ihr"Ich wuste noch nichts über diese Nummer" das ich ja mal diese Telefonnumer im Internet eingeben kann. Darauf hin wurde Sie richtig Witzig und meinte das das Telefonat aufgezeichnet wird und Sie meine Frau anzeigen würde da Sie immer auflegt ohne zu wissen was Sie wolle. Ich sagte nur noch zu Ihr sie könne gerne meine Frau anzeigen wir warten dann mal auf Post. Dann hat Sie noch irgendwas ins Telefon gebrabelt was ich net verstand da ich mit meiner Frau lachen muste. Als wir uns wieder gefast hatten war am anderen ende des Telefons keiner mehr zu hören.... Habe meiner Frau gesagt wenn Sie wieder anruft solle Sie ausrichten das ich zu einer gewissen Zeit zu Hause bin und gerne mit Ihr Telefoniere^^ greetz

  29. sabea meldete 01805-888105 mit der Nummer 01805888105 als Telefonterror

    Ich werde jetzt seit einem Monat ununterbrochen von dieser Nummer belästigt. Zuerst kamen die Anrufe von der Rufnummer 02161-6212000. Diese habe ich dann zur Sperrliste hinzugefügt und dachte ich hätte Ruhe... Zwei Stunden später klinkgelte mein Handy pausenlos mit dieser 01805-Nummer. Und die rufen an manchen Tagen 10 mal an von morgens bis abends. Mich nervts so. Vor allem, wenn ich dann mal hingehe, wird einfach aufgelegt... Gerade mit Telekom telefoniert, die können allerdings wohl nichts machen, außer kostenpflichtig die Nummer zu ändern. Ich frage mich halt, ob das was bringt, oder ob diese Verbrecher die neue Nummer nicht auch ruck-zuck wieder haben. Weiß da jemand eine Möglichkeit? LG, sabea

  30. Diedier meldete die Nummer 01805888105 als Telefonterror

    Telefonterror - unerwünschter Anruf!

  31. BundlerMaus meldete die Nummer 01805888105 als Telefonterror

    Ich werde seit Wochen von immer den selben auch hier schon genannten Telefonnummern angerufen. Sobald mein Mann ans Telefon geht, wird einfach aufgelegt. Auch ich habe den Fehler gemacht und meine Daten raus gegeben, dies aber sofort mit dem Widerrufsrecht zurückgeschickt. Es wird langsam etwas nervig, weil das Telefon auch Sonntags schon um 0800 Uhr klingelt.

  32. Türke meldete die Nummer 01805888105 als Kostenfalle

    Der Telefonterror geht weiter! Denn es lohnt sich noch immer!

    Wurde im letzten Jahr schon mehrmals von dieser Nummer angerufen.
    Als ich diesmal abnahm meldete sich ein Herr Werner Lange mit türkischem Akzent aus der "Hauptzentrale Deutsche Verlagshäuser". Der Hausnotar soll festgestellt haben, dass ich unter den ersten 20 möglichen Gewinnern sei. Ich wurde gefragt, ob ich lieber einen PKW oder Geld gewinnen möchte.
    Anschließend wollte er meine Bankverbindung wissen.
    Ich sagte ihm, dass ich meine Bankverbindung nicht am Telefon herausgeben werde. Wer weiß denn, was sie dann von meinem Konto alles abheben werden.
    Für die Gewinnauszahlung sei es aber wichtig, dass sie meine Bankdaten wissen. Außerdem könne ich ja ungewollte Konto Abhebungen durch meine Bank rückgändig machen lassen.

    Ich denke, der Telefonterror wird erst aufhören, wenn niemand mehr auf die Abzocke reinfallen wird.

    Wann werden die Menschen endlich schlauer sein?

    Anne antwortete 2013-02-06 15:05:44
    Die gleiche sch... hatte ich vor einer halben Std. völlig identisch.Dieser Mist hört nur auf, wenn sich Menschen nicht mehr für einen Job auf die unterste Stufe stellen.
    der anwalt antwortete 2013-05-11 13:57:52
    Das ist die Firma die euch wegen diesen Abos Abzockt und die Verkäufe über die Firma Succes Plus Abrechnet über die VSR

    http://www.vetraco.co/
    gibt das der Verbraucherzentrale und Ihr werdet sehen was passiert die kümmern sich darum
  33. me to meldete die Nummer 01805888105 mit Score 9

    Ollah, 01805888105, 021616212000 und 0043720102657. Ganz schön hartnäckig die Betrüger.
    Letztere 2 Nummern sind der BnetzAG bereits von mir genannt worden.
    Schön wie man in der schon genannten Fritzbox die geblockten Nummern auch noch sieht, wie oft und wann versucht wurde anzurufen.
    Zuerst wars die 021616212000. Einmal sich keiner gemeldet, das 2. Mal eine Verlagsgesellschaft aus Gladbach. Auf die Frage, was ich mit einer Gladbacher Firma zu tun hätte, wurde direkt aufgelegt. Hatte wohl dem Telefonterrorist seine Vorlage durcheinander gebracht.
    Nummer in die Sperrliste und da kams. 2* die Alte nummer und in der gleichen Minute 0043720102657. Da noch nicht gesperrt sah ich die Nummer auf dem Display und dachte, da kann der Anrufbeantworter sich mit rum ärgern. Ansage kam und es wurde aufgelegt.
    Da Googel mein Freund ist, auch die nachgegoogelt und beide führten komischerweise zu der selben Firma.
    Also alle bis dahin erlangten Daten in eine PDF und ab dafür an die BnetzAG. Da werden sich die Damen und Herren freuen, wenn ich jetzt auch noch diese Nummer hinzu füge.
    Die anderen beiden Nummern tauchten vom 10.-15.12. Mehrfach abwechselnd hintereinander auf. Spitzensatz war 15* an einem Tag.
    Da ich das Glück habe wieder bei dem Arbeitgeber mit dem großen roten A, nach einer Firmenpleite, gelandet zu sein, vermute ich shcon fast das die die Nummern ihrer Kunden an solche Firmen Verkaufen. Weil man ja nichts zu tun hat, kommt doch ein Zeitungsabo genau richtig. ;)
    Die Nummer hier werd ich auch in die Sperrliste setzen, mal sehen wie lang die noch meinen mir auf den Senker gehen zu wollen.

  34. sbg meldete unebekannt mit der Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    wurde soeben angerufen von wegen gewinn eines bmw´s ....einer reise ner menge geld hab das spiel mitgespielt bis zum punkt bankdaten....die gebe ich nicht per telef. raus ....dann meinte der typ dann auch kein gewinn ,....hab einfach aufgelegt.... nervt zur zeit ....

  35. Reinhard meldete die Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Haben auch versucht mich abzuzocken. Wer an meine Daten ran will, der hat Pech...gerade am Telefon!!! Normalerweise gehe ich bei Anrufen von unbekannten Nummern erst gar nicht ans Telefon. Doch wenn man dann 5-10 mal von der gleichen Nummer angerufen wird, nimmt man dann doch ab - könnte ja doch wichtig sein. Da hilft einem nur noch auflegen, falsche Angaben oder (mein Favorit) das Melden als 'Polizeiobermeister Langmann'. Da hört man nur noch wie die Gegenstelle schluckt und dann auflegt. Könnte zwar als Amtsanmassung zählen, doch welcher Gauner ruft schon nach der Polizei!

    Im Fall das ihr eure Daten hergegeben habt, hilft wie oben schon öfter erwähnt die Rückbuchung durch eure Bank.

  36. DjRico meldete die Nummer 01805888105 mit Score 9

    Hallo,

    bin jetzt auch darauf reingefallen -.-" wie verhalte ich mich richtig. widerruf? und bei Abbuchung zurück buchen lassen???

  37. Emily meldete die Nummer 01805888105 als Gewinnspiel

    Meine mutter wurde auch angerufen und die haben ihr erzählt das sie unter den lezten 10 ist und das es bei sat1 i.wann demnächst ausgelost wird und meine mutter hat auch die konto nummer rausgegeben ... wenn das jetzt wirklich alles betrug ist und unser ganzes geld dann weg ist was machen wir dann ?

    Nanni antwortete 2012-11-29 16:01:15
    Wenn die Unterlagen kommen, widerruft ihr das Abo. Wenn Geld abgebucht wird, geht ihr zur Bank und lasst es zurückbuchen. Geht problemlos.
    DjRico antwortete 2012-12-06 12:28:17
    hat denn bei dir alles funktioniert??
  38. bellemaus meldete die Nummer 01805888105 als Telefonterror

    Habe auch seit Wochen Anrufe von der Nummer.
    Bin bislang nie rangegangen - heute jedoch schon. Es wurde immer gleich aufgelegt - einmal jedoch nicht, aber keiner sagte etwas. Ich sagte dann "Ich werde mich an den Verbraucherschutz wenden, wenn Sie mich noch weiter belästigen!" - daraufhin wurde sofort aufgelegt.

    Habe die Nummer nun auf die Sperrliste gesetezt (heisst, mein Telefon blockt diese Anrufe von selbst ab).

  39. Hahn meldete die Nummer 01805888105 mit Score 8

    Werd seit ca. 1 Woche von dieser Nummer mehrmals täglich auch am WE angerufen wenn man dran geht legen die sofort auf zurück rufen funktioniert erst gar net ich denk zu 100prozent das das Leute sind die einen abzocken und einem was aufschwatzen wollen.Als erst gar net dran gehen.

    Bia antwortete 2013-09-16 11:40:24
    Zurück rufewn würde ich bei solchen Nummern erst gar nicht versuchen! Meist kostet einen das dann was, wenn es geht!
  40. bea0402 meldete die Nummer 01805888105 mit Score 9

    ..derjenige hat morgens schon versucht mich zu erreichen..und jetzt eben hatte er mich angerufen, wußte meinen vollen namen und wollte mich sprechen und fragte um eas es denn ginge..und meinte auf meine frage "mann du bist so blöd"..da habe ich schon ein mulmieges gefühl gehabt..

Reihenfolge:

Sollte ich eine Bewertung hinterlassen?
Du wurdest von dieser Nummer angerufen und weißt mehr über den Anrufer, dann ist die Antwort ja!
Durch deine Bewertung wird die Telefonnummer und der Anrufer in unserem Verzeichnis öffentlich angezeigt. Damit sorgst du langfristig dafür, dass störende Anrufer der Vergangenheit angehören. Angaben mit sind Pflichtangaben. Bitte beachte unsere Nutzungsbedingungen!

Schütze deinen Kommentar vor einer Löschung! Als registrierter Nutzer setzen wir uns mit dir in Verbindung, falls jemand deinen Kommentar löschen will.

Bewertest du eine Firmennummer und du bist Besitzer der Nummer oder kennst Details zur Firma, dann nutze den speziellen Firmeneintrag für mehr Details und um deine Sichtbarkeit zu erhöhen.

Neue Bewertung zu Nummer 01805888105



Ich möchte informiert werden bei Neuigkeiten zu dieser Nummer.

 
Mögliche Schreibweisen für die Nummer 01805888105
  • (0180)5888105
  • 0180-5888105
  • 00491805888105
  • (0049180)5888105
  • 0049180/5888105
  • 0049180-5888105
  • +491805888105
  • +49 180 5888105
  • +49180/5888105
  • +49180-5888105
  • +49-180-5888105
  • +49 (0)180 5888105

Verteilung der Anruftypen und Anrufernamen in den Bewertungen

Telefonterror
34 Meldungen
Gewinnspiel
32 Meldungen
Unbekannt
21 Meldungen
Aggressive Werbung
8 Meldungen
Kostenfalle
5 Meldungen
Meinungsforschung
1 Meldungen
unbekannt
58 Meldungen
01805888105
12 Meldungen
Sky Media
3 Meldungen
0180588105
2 Meldungen
Verwaltung Mönchenglatblach
2 Meldungen
Sonstige Betrügerl die sich immer anders nennen(1) SKY MEDIA (1) anonym (1) keine Ahnung (1) KZZ Media Axel Sringer und etc. (1) K.A. Mönchengladbach (1) Gewinnspielagentur (1) Herr Fröhlich der Firma 1000Euro-Gutschein.de (1) Deutsche Verlagswesen (1) Axel Springer AG (1) unebekannt (1) Jack (1) Klarmobil (1) 01805-888105 (1) Deutsches Verlagshaus (1) Herr Krupp (1) Herr Krupp von Fa. ??? (1) extrem hartknäckig (1) ? (1) Abzock-Vertriebs-GmbH (1) Medien Zentrale Berlin, Sachbearbeiter Benjamin We (1) Herr (1) meldet anonym (1) Eine Dame (1)

Weitere Nummern, die dem Anrufer "Sky Media" zugeordnet wurden

Sky Media unter 0711486399 mit Score 7 bewertet am 24.05.2011 12:30:01
Ich wurde grade von dieser Firma die sich mit Sky Media geme... Weitere 22 Bewertungen!
bader versand unter 02161406019460 mit Score 5 bewertet am 13.10.2010 01:01:17
nun, ich kann zur klärung beitragen: ja, es handelt sich u... Weitere 35 Bewertungen!
Sky media unter 0800123456789 mit Score 2 bewertet am 22.06.2011 11:16:25
mir wurde gesagt dass ich zu den letzten 30 finalisten gehoe... Weitere 69 Bewertungen!
Sky Media, Sarah Müller unter 01805489637 mit Score 7 bewertet am 06.01.2012 10:50:04
Hätte vor 1 Jahr bei einem Gewinnspiel mitgemacht. Wäre unte... Weitere 3 Bewertungen!
Multi-Media-Marketing unter 02161406019465 mit Score 6 bewertet am 19.01.2012 20:08:20
Ausnahmsweise mal eine gut deutsch sprechende höfliche Frau,... Weitere 101 Bewertungen!
Hinweis gelesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Individuelle Einstellungen können in der Datenschutzerklärung vorgenommen werden. Mehr Informationen