phonenumber list top spammers
phonenumber list top spammers
Twitter Facebook

04096307068 aus Hamburg

Karte zum Vergrößern klicken

Bewertung für 04096307068

8
Name / Firma: Lottobetrüger (3) unbekannt (7) 04096307068 (2) Lotterie (2) I...aus Hamburg (1) loto??????????? (1) ???? (1) stattliche Lotterie aus Hamburg (1) mehr...
Anfruftypen: Kostenfalle (5) mehr...
Bewertungen: 36
Suchanfragen: 2623
Einschätzung: sehr unseriös (tellows Score 8)
nicht annehmen, Kommentare beachten!

Details zur Telefonnummer

Stadt: Hamburg - Deutschland
Telefonnummer: 040-96307068
International: +494096307068
Adresse: Details
Weitere Informationen:
Herausfinden
Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr!

Bewertung abgeben und Nummer blockieren

Wenn du eingeloggt bist, kannst du einmal bewertete Anrufer auf all deinen Telefonen erkennen und blocken. Außerdem hilfst du der Community mit deiner Bewertung der Nummer!

Trends

Aufrufe letzter Monat: 4
Entwicklung Zugriffe: Suchanfragen sind nicht regelmäßig aufgetreten und verteilen sich häufiger auf Wochentage

Achtung! Die Nummer 04096307068 ist als unseriös bewertet

Folgendes kannst du jetzt unternehmen:

    1. Schütze deine Freunde vor dieser Telefonnummer, indem du diese Seite auf Facebook mit ihnen teilst:

    2. Falls du von dieser Nummer kontaktiert wurdest, dann berichte hier von deinen Erfahrungen!
  • 3. Detaillierte Handlungsempfehlungen findest du hier! tellows hat Lösungen entwickelt, die dich vor ungewollten Anrufen schützen: Zuhause mit unserem tellows Anrufblocker und für unterwegs unseren Smartphone Apps!
  • 4. Mehr Hintergründe zu unerwünschten Anrufen und rechtliche Grundlagen findest du auch im neuen tellows Magazin.


Abgegebene Bewertungen zu 04096307068

Bewertung abgeben
Reihenfolge:
  1. Gerd aus Strausberg meldete Lottobetrüger mit der Nummer 04096307068 als Kostenfalle

    Über die Rufnummer 04096307068 rief mich eine Frau an. Da bisher alle Rufnummern mit Hamburger Vorwahl Betrüger waren und ich keine Verbindungen nach Hamburg habe, wurde das Gespräch aufgezeichnet. Da die anrufende Dame keinen Ausweg wusste, wie sie an meine Kontodaten kommen sollte, rief sie mich am nachfolgenden Tag nochmals an und übergab mich ihrem „Chef“. Wenn jemand die Aufzeichnungen hören möchte, würde ich die per Emailanhang auch weiterleiten. Hier eine leicht gekürzte Abschrift des ersten Gesprächs:

    „Hier ist die Verwaltungszentrale der ITG Hamburg. Gerd B. , ist das richtig, ja?“ „Ja.“ „Es geht um ein aktives Gewinnspiel, Lottospiel, das nicht gekündigt wurde. Ist das vergessen worden zu kündigen oder wollen Sie die zwölf Monate für jeweils 69 € weiterspielen?“ „Ja, dann spiele ich das weiter.“ (Einige Sekunden Pause, dann mit überraschtem Tonfall) „Sie möchten diese zwölf Monate zu je 69 € weiterspielen?“ „Ja doch, das sagte ich gerade.“ (In ungläubigen Tonfall) „Bitte???“ „Jaaaaa, das mache ich weiter!!!“ „Ich dachte, Sie hätten mich nicht verstanden.“ „Gut, dann gehen wir das kurz im System nochmal durch mit Datenabgleich. Dann bekommen Sie in den nächsten fünf Tagen die Unterlagen für diese zwölf Monate von uns zugesandt in die … straße in 15344 Strausberg, ist das so richtig?“ „Ja, das ist richtig.“ „Einmal Ihr Geburtsdatum zur Bestätigung bitte Herr B.“ „xx.xx.19xx.“ „Das stimmt überein, dann überprüfen wir das nochmal mit der IBAN, ob sich da was geändert hat. Ob das Konto noch aktiv ist, ob da nichts gesperrt ist, keine Privatinsolvenz oder Harz 4 besteht. Haben Sie denn Ihre IBAN zur Hand Herr B.?“ „Ja, lesen Sie mal vor.“ „Sie soll´n mir die sagen!“ „Nein, um Gottes Willen! Das kann ich doch hier nicht machen am Fernsprecher. Die müssen Sie mir schon sagen, wenn Sie die wissen wollen!“ (Und jetzt kommt etwas ganz neues, dass ich bisher noch nie gehört habe, das sich Betrüger ausgedacht haben, um bei Widerstand bei der Herausgabe der Kontodaten diese durch einen üblen Trick doch noch zu erfahren) „Kein Problem, wenn Sie mir das nicht sagen wollen, Herr B., dann leite ich Sie direkt an die Zentralbank nach Frankfurt weiter. Dann geben Sie über die Tastatur die Bankleitzahl und die Kontonummer ein.“ „Ja, das ist gut, das könnte man machen wenn Sie mich an meine Bank weiterleiten. An meine Bank natürlich, dann geht das schon.“ „Ja, mache ich. Aber wir leiten Sie an die Zentralbank weiter, da ja dort Ihre Daten gespeichert sind.“ „Was heißt das, >Zentralbank<?“ „Erkläre ich Ihnen. Nach den neuen Bankgesetzen werden alle Daten, die angegeben werden, bei der Zentralbank in Frankfurt gespeichert.“ „Aha.“ „Ihre Daten wurden ja schon einmal angegeben, ich muss das aber nochmal überprüfen. Das heißt, ob für Ihre Registration vor vier Monaten sich irgendetwas geändert hat. Ob das Konto noch aktiv ist, das Sie angegeben haben, ob das nicht gesperrt ist, ob dort keine Privatinsolvenz besteht und ob kein Harz 4 besteht. So, ich werde Sie sofort an die Zentralbank nach Frankfurt weiterleiten. Sie geben dann über das Telefon die Bankleitzahl und danach die Kontonummer ein und das war´s dann schon und dann wird das sofort überprüft. Nicht mehr und nicht weniger.“ „Jetzt habe ich noch eine andere Frage. Ich bin bei vier Banken und habe bei zwei Banken sogar zwei Konten. Das sind zusammen sechs Konten. Ich müsste aber jetzt wissen, welche Bank ich eingeben soll. Das ist das Wichtigste, dass ich weiß, welche Kontonummer ich raussuchen soll.“ „Ich schau jetzt im System nach, ob ich wenigstens die Bank finde.“ „Den Namen wenigstens.“ „Genau, das ich die bei uns raussuchen kann. Ich werde das probieren, denn im Normalfall sind ja die Daten hier bei uns unter Datenschutz gespeichert. Ich darf ja Ihre Bankdaten nicht offen sehen, das ist doch ganz klar, das wäre ja strafbar.“ Es kam zu einer Pause, man tat so, als würde man den Namen meiner Bank emsig suchen. „Zumindest will ich jetzt den Banknamen, moment …“ … lange Pause … „Kleinen Moment, ich suche, das dauert etwas.“ „Machen Sie nur, ich habe im Moment Zeit, ich hab´s nicht eilig.“ „Oh das ist schön, wenn jemand mal Zeit hat. Das ist mal ganz ganz angenehm, wirklich. Das ist nicht immer so einfach …“ … sehr lange Pause, keine Geräusche … , nach einer guten Minute: „So, ich logge mich gerade in das IBAN-System ein, noch einen Moment bitte.“ … lange Pause …, „hier steht eine Bankleitzahl 1207000, Deutsche Bank.“ „Nee, mit der Deutschen Bank hatte ich noch nie etwas zu tun, das ist falsch. Dann bin ich das doch gar nicht.“ „Das kann natürlich sein, einen Moment …“ … lange Pause …, „wie schon gesagt, ich sehe Ihre Daten hier nicht, ich kann das nicht öffnen. Wissen Sie nicht das Konto, mit dem Sie sich registriert haben?“ „Nein, das kann ich nicht sagen, das sind vier Banken.“ Jetzt kommen einige belanglosen Äußerungen der Dame, sicherlich, um eine Vertrauensbasis aufzubauen. Nach einer Pause: „Wir geben das jetzt über Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum ein. Einen Moment, ich ruf die IBAN einfach mal auf…, … wie gesagt, ich kann Ihre Daten nicht sehen, deshalb haben wir dieses Banksystem bei uns, wo wir Sie weiterleiten und sobald die Daten übereinstimmen, wird das System freigeschalten. Ich gebe das jetzt nochmal über Name und Geburtsdatum ein, vielleicht kommt es dann einfach.“ … lange Pause …, „Bankleitzahl 190000, Berliner Volksbank, ist auch nicht richtig?“ „Nein.“ „Bei mir kommt hier keine Übereinstimmung raus. Ich sag ja, ich kann Ihre Daten hier im System nicht offen sehen.“ „Dann können wir ja gar nichts machen?!“ „Wenn ich die IBAN eingebe …, wie gesagt, ich kann Ihre Kontodaten nicht sehen, wäre ja schlimm, wenn ich das könnte.“ (Die Dame vergisst, dass ich ihr gerade diese Daten nennen soll, dass dann wohl weniger schlimm ist). „Dann können wir das nur noch schriftlich machen. Wenn ich hier die Bankdaten eingeben soll, da weiß ich nicht welche. Schicken Sie doch alles schriftlich zu, das muss doch gehen.“ „Herr B., ich werde das mal mit meinem Vorgesetzten besprechen, der ist aber heute nicht da…“ Das Gespräch zog sich noch lange hin, ich lasse das hier weg. Am Ende einigten wir uns so, dass sie mich morgen nochmals anruft und dann mit ihrem Vorgesetzten verbindet, „denn der hat da technisch und rechtlich noch andere Möglichkeiten als sie.“

    Gerd aus Strausberg antwortete 2016-05-22 16:28:18
    „Verwaltungszentrale, wir haben gestern telefoniert. Ich habe es heute Mittag nicht geschafft Sie zu erreichen. Mein Vorgesetzter ist jetzt da, mit dem habe ich das mal kurz durchgesprochen. Ich gebe ihn Ihnen jetzt mal, der kann das wahrscheinlich genauer nachvollziehen wie ich. Einen Moment bitte.“ „Hallo. Herr B.?“ „Ja.“ „Schönen guten Tag, Torsten Krämer ist mein Name. Ich bin der Abteilungsleiter hier. Herr B., wissen Sie denn nicht mehr, mit welcher Bank Sie sich registriert haben?“ „Nein, das weiß ich nicht. Eigentlich gebe ich meine Bankdaten nie an. Denkbar wär´s vielleicht, aber dann wüsste ich nicht, mit welcher Bank.“ „Ich habe auch keine Einsicht darüber. Wir wollen Ihre IBAN bei der Zentralbank in Frankfurt überprüfen lassen, das ist das Problem, Ihre Daten da bearbeiten zu lassen. Welche Bank benutzen Sie denn am meisten, sagen Sie mir mal die IBAN davon. Wenn es hier grün aufleuchtet, dann wissen wir, welche es war.“ „Im Prinzip alle gleich, da gibt es nichts Besonderes, das ich vielleicht eine immer nehme. Das sind mehrere Banken.“ „Dann sagen Sie mir mal eine, wenn Sie der Meinung sind, das Sie sie alle gleich benutzen. Sagen Sie mir einfach die IBAN. Wie gesagt, ich habe ja keine Einsicht drauf, aus Datenschutz.“ „Dann machen wir das doch schriftlich.“ „Das Problem ist doch, das wir das Spiel mit den zwölf Monaten stoppen können.“ „Das soll doch nicht gestoppt werden!“ „Ach, Sie wollen noch weiterspielen?“ „Habe ich doch gestern schon gesagt.“ „Zwölf Monate weiterspielen?“ „Jaaaa!“ „Da bin ich falsch informiert worden, Sie wollen zwölf Monate weiterspielen?“ „Jaaaa, habe ich doch gesagt!“ (Hier wird deutlich, dass man mit dem Fall, dass jemand bei einem nicht vorhandenen Spielvertrag weiterspielen will, nicht gerechnet hat. Der Herr „Abteilungsleiter schien verwirrt). „Gut dann … äh äh, für die Mindestlaufzeit …, äh äh, dann schalt ich mal um. Einen kleinen Moment bitte, dann mach ich die andere Seite auf. Gut, äh äh … die Adresse xxx-straße in Strausberg…“ (Der Herr hatte sich von seiner Verwunderung noch nicht erholt)„Ja, das hat die Dame ja schon alles abgefragt.“ „Äh, ja, ich mach das mit den zwölf Monaten mit der Gewinngarantie. Dann sagen Sie mir einfach nur eine Bank, wo wir die Gewinne einzahlen und den monatlichen Beitrag abbuchen können. Das ist jetzt auch was anderes, Sie wollen die zwölf Monate weiterspielen?“ „Das hatte ich gestern so gesagt. Ich hatte auch gesagt, dass man hier so am Telefon keine Bankdaten nennt. Eine Bank könnte ich nennen, aber keine Kontonummer. Das würde ich jetzt hier nicht machen, das ist mir viel zu unsicher. Das müssen wir schon schriftlich machen.“ „Also Herr B.“ „Natürlich ist das hier unsicher!“ „Sie bekommen ja die Unterlagen für die zwölf Monate schriftlich zugeschickt, wo Sie noch mal alles nachlesen können. Die erste Abbuchung kommt ja erst Mitte Juno oder Anfang Juli, so wie Sie es möchten. Das können Sie entscheiden. Vorher tut sich da gar nichts. Für die zwölf Monate bekommen Sie da die Kundennummer und wie Sie unsere Hotline erreichen können. Also Sie entscheiden und nicht wir. Was ist denn da unsicher? Bis dahin passiert ja nichts…“ Er redet jetzt noch minutenlang weiter, kwatscht mich richtig zu, um mir doch noch meine Bankdaten zu entlocken. „Man nennt die Nummer hier nicht am Fernsprecher, so etwas macht man einfach nicht.“ „Aber Herr B., wenn es so einfach wäre, alle Handwerker, alle Ärzte haben ihre Bankleitzahl und Kontonummer auf ihren Rechnungen stehen und noch viele andere Sachen. Können Sie da was mit anfangen? Nein, damit können Sie nichts anfangen.“ „Ich habe auch ein Geschäftskonto und da stehen auch meine Bankdaten drauf.“ „Kann ich da etwas mit anfangen? Nein, kann ich nicht!“ „Damit können Sie nichts anfangen, weil die gesperrt ist für Abbuchungen. Mein Geschäftskonto, die Daten könnte ich Ihnen nennen, da können Sie aber nicht abbuchen.“ Das geht jetzt noch lange so weiter, aber dann wechselt er die Strategie: „Sie können die zwölf Monate mit der Gewinngarantie weiterspielen, dann brauche ich Ihre Kontonummer. Oder die zwölf Monate ohne die Gewinngarantie, aber das ist jetzt Ihre Entscheidung. Wir sind ja nur gesetzlich verpflichtet, Sie nochmal anzurufen, um Sie zu informieren. Wie gesagt, Sie bekommen in den nächsten fünf Tagen das erst einmal schriftlich, die zwölf Monate. Ich brauche hier erst einmal gar nichts abbuchen, je nachdem ob nach Ihrer Entscheidung das Mitte Juno oder Anfang Juli stattfindet.“ „Wie gesagt, die Nummer gebe ich hier nicht durch. Das machen wir schriftlich.“ (Dann hatte er es plötzlich ganz eilig, hatte wohl eingesehen, dass es vertane Zeit ist) „Dann machen wir das ohne Gewinngarantie, tschüs.“ Und aufgelegt.
    Nanni antwortete 2016-05-22 19:14:40
    Lieber Gerd, bitte bitte baue in deine Beiträge unbedingt Absätze ein. Ich lese dich sehr gerne, aber die Beiträge sind anstrengend zu lesen, weil man immer wieder die nächste Zeile suchen muss.
    Trotzdem ein "+" von mir. ;-)

    Kannst du mir bitte verraten, wie du die Anführungszeichen oben/unten hinbekommst? Welche Tastenkombination?

    Liebe Grüße aus M-V
    Gerd aus Strausberg antwortete 2016-05-22 19:38:09
    Ich werde es demnächst beherzen.

    Keine Tastenkombination. Ich schreibe immer Texte mit WORD2010. Das Programm macht das automatisch, wie auch die komplette Fehlerkorrektur. Man muß dann nur eine Kopie in die Zwischenablege legen und in ein anderes Programm kopieren, so z.B. tellows.
    Gerd aus Strausberg antwortete 2016-05-22 19:42:52
    Oh, wenn ich´s dann bei kurzen Texten doch nicht mache, kommt´s gleich zu Tippfehlern: siehe "Zwischenablege" statt Zwischenablage.
    Gerd aus Strausberg antwortete 2016-05-28 17:33:51
    Von den versprochenen „schriftlichen Unterlagen“ ist bisher nichts gekommen und wird wohl auch nicht mehr kommen. Allerdings erhielt ich einen erneuten Anruf von dieser Nummer. Die lesen hier bei tellows offensichtlich nicht mit, sonst hätten die sich den Anruf sparen können.

    Eine Dame wollte mich sprechen. „Hier ist die Verwaltungszentrale der ITG Hamburg, Sie hatten kürzlich doch ein Gespräch mit einer Kollegin von mir, können Sie sich daran erinnern?“ „Ja, kann ich.“ „Ich rufe Sie nochmals an, weil Sie doch Ihre Kontonummer nicht dabei hatten und wir Sie zurückrufen sollten. Mit welcher Bank arbeiten Sie denn zusammen?“

    „Das war ja gerade der springende Punkt. Ich habe mehrere Konten bei verschiedenen Banken und Sie müssen mir doch sagen können, von welcher Bank Sie die Kontonummer benötigen.“ „Dann sagen Sie mir einfach alle Ihre Kontonummern und ich suche die Richtige heraus.“ „Das mache ich nicht. Außerdem hat Ihr Abteilungsleiter, der rief mich einen Tag später an, mir das alles schriftlich schicken wollen. Bisher ist aber nichts eingetroffen. Ich warte bis die Unterlagen hier sind und schicke mit Kontonummer alles unterschrieben zurück.“

    „Wir benötigen die Kontonummer aber sofort, ansonsten können wir Ihnen die Gewinngarantie nicht geben. Falls Sie nichts gewinnen, erhalten Sie nämlich Ihr Geld zurück.“ „Das habe ich doch Ihrem Leiter alles schon erklärt. Ich will die Gewinngarantie nicht haben, sonst ist es ja kein Glücksspiel mehr und macht mir auch keinen Spaß.“

    „Wie, Sie wollen die Geld-zurück-Garantie nicht haben? Sowas habe ich ja noch nie gehört.“ „Ein wenig Nervenkitzel muss schon sein. Ich spiele ja nicht, um zu gewinnen, sondern wegen dem Kick!“

    „Sie können ja der Zentralbank in Frankfurt die Kontodaten über Ihre Handytastatur eingeben, das ist dann ganz sicher. Ich verbinde Sie gleich mal.“

    „Aber das haben wir doch schon alles durch, bei meinen sechs Konten weiß ich doch nicht, welche Nummer ich eingeben soll. Da beißt sich die Katze in den Schwanz. Ihr Leiter konnte mir auch nicht sagen, von welcher Bank Sie meine Kontonummer haben. Wenn ich die Bank weiß, kann ich auch die Nr. eintippen.“

    „Wir haben hier schon nachgeforscht, Sie sind bei der Sparkasse.“ „Nein, bei der Sparkasse bin ich nicht.“ „Ach ja, ich habe mich verguckt, Sie sind bei der Commerzbank.“ „Na, da sind wir ja bald alle Banken durch, die es gibt. Ihre Kollegin hat mir auch schon zwei Banken genannt, die falsch sind. Wir lassen das sein und ich warte auf die schriftlichen Unterlagen. Das ist ja hier nur ein Ratespiel.“

    „Sagen Sie mir doch alle Banken, bei denen Sie ein Konto haben und ich sage Ihnen dann, welche die Richtige ist.“ „Haben Sie vielleicht meine Kontonummer von der BBk Frankfurt/Oder?“ „Jaaaa! Gerade wollte ich das sagen, das steht ja hier auch so, ich habe es nur nicht gleich gefunden. Warten Sie, einen kleinen Moment… , dann finde ich hier auch die Bankleitzahl, das ist die 17000000, stimmt das?“

    „Ja, das stimmt, jetzt haben Sie mich überzeugt.“ „Gut, dann bitte noch die Kontonummer zur Kontrolle.“ „Ja, das ist die 17001504.“

    „Ja, das stimmt. Da ist dann nur noch eine Kleinigkeit. Es ruft Sie gleich ein Kollege an und der gleicht zur Sicherheit nochmals die Daten mit Ihnen ab. Das ist nur zu Ihrer und unserer Sicherheit und gegen eine Aufzeichnung des Gesprächs zur Qualitätssicherung haben Sie doch sicherlich auch nichts?“

    „Nachtijall, ick hör Dir trapsen. Können Sie mit diesem Spruch etwas anfangen?“ „Wie bitte?“ „Sie denken jetzt, Sie haben es geschafft und nun muss ich Sie wirklich enttäuschen, aber das tut mir nicht leid. Ich habe mich nämlich vor ein paar Wochen bei einem Gewinnspiel angemeldet, von dem ich wusste, dass dieses nur zur Datensammlung genutzt wird und dabei eine Handynummer angegeben von einer alten X-trakarte.

    Niemand kann diese Nummer haben, außer die Veranstalter dieses Gewinnspiels und ich habe auch keine drei Monate kostenlos Lotto gespielt und ich heiße auch nicht B…, allerdings der Vorname Gerd stimmt, die Stadt Strausberg auch, aber die Straße nicht. Die Hausnummer ist auch wieder richtig, aber ohne Straße bedeutungslos. Ja und das Schönste zum Schluss: Die Kontonummer ist vom Finanzamt Strausberg! Da wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Abbuchen! Sie sind mir doch hoffentlich nicht böse? Ein bisschen Spaß muss doch sein.“ „Das ist soooo gemein…“, dann hat sie aufgelegt.
    Jana antwortete 2016-05-28 22:15:53
    Herrlich geschrieben, so Schlagfertig muss man erst mal sein. So ärgerlich dieser Telefonterror ist, so sehr musste ich jetzt über diesen sehr gut gelungenen Streich lachen. Spitze.
  2. H. First meldete Lottobetrüger mit der Nummer 04096307068 als Kostenfalle

    Eine Dame sagte mir, ich hätte mich im Januar oder Dezember beim Lotto angemeldet und in einen Vetrag eingewilligt. Sie hatte auch schon zwei Briefe an mich verschickt. Ich konnte sie etwas hinhalten, indem ich ihr erklärte, dass ich die Post der letzten Woche noch nicht gesichtet habe, die liegt hier in einem Fach und ich würde es gleich tun. Das stimmte natürlich nicht und ich habe die Zeit genutzt, bei tellows im Netz nachzusehen. Da wußte ich besscheid und sagte ganz erfreut: "Hier ist ja Ihr Brief, ich schaue gleich mal nach. Klar, schicke ich alles unterschrieben zurück und die ersten 69 € überweise ich an die hier angegebene Kontonummer. Da hat sie wortlos aufgelegt.

  3. Halo meldete 04096307068 mit der Nummer 04096307068 als Gewinnspiel

    Mich hat heute auch diese Telefonnummer angerufen (04096307068) und meinte das selbe wie oben schon beschrieben. Da habe ich, weil mir das alles so komisch war, bei der Verbraucherzentrale angerufen und diese meinte solange kein schriftlicher Vertrag per E-Mail oder Post gekommen ist, ist kein Vertrag zustande gekommen. Und wenn was schriftliches eintreffen sollte, dann innerhalb von 14 Tagen mit Hilfe der Formulare die es auf der Homepage von der Verbraucherzentrale gibt Widerruf einlegen.

  4. Dirk meldete die Nummer 04096307068 mit Score 9

    Die rufen so gar samstags und sonntags an.absoluter no go!!!!

  5. H. First meldete Lottobetrüger mit der Nummer 04096307068 als Kostenfalle

    Ich wurde letzte Woche erneut von dieser Nr. angerufen. Eine Dame sagte mir, ich hätte mich im Februar beim Lotto angemeldet. Da ich micht abgemeldet habe, liefe jetzt der Vertrag 12 Monate weiter.

    Wann habe ich mich angemeldet? Sind Sie sicher, dass das im Februar war? Sie war ganz sicher. Und wie habe ich mich angemeldet? Sie meinte über das Internet.
    Das kann aber nicht sein, denn ich bin Ende März erst aus Mallorka zurückgekommen, waren über Winter dort für 5 Monate. Das machen wir immer so, haben da eine eigene Ferienwohnung.

    Dann haben Sie sich eben dort angemeldet. Nein, wir haben dort keinen Festnetzanschluß und auch kein Internet, nur ein altes Handy. Ach ja, meinte sie, Sie haben sich per Handy angemeldet, so steht es hier.

    Nein, das Handy hat nur eine Karte ohne Vertrag und das Guthaben ist schon seit Jahren nicht mehr aufgeladen worden. Dann hat Sie ein anderer angemeldet, aber bezahlen müssen Sie das! Dann rufen Sie doch den an, der mich angemeldet hat und fordern von dem Geld. Sie benötigt meine IBAN. Da kann ich Ihnen nicht helfen. Ich weiß ja nicht, wer mich angemeldet hat und selbst wenn, von dem habe ich die IBAN nicht. Dann hat sie aufgelegt.

  6. Flo meldete I...aus Hamburg mit der Nummer 04096307068 als Kostenfalle

    Zum zweiten mal angerufen worden. Enorm unangenehm u sofort aggressiv nachdem ich verneinte ein Lotterieabo abgeschlossen zu haben...

  7. Lausitzer meldete die Nummer 04096307068 mit Score 9

    Am 11.05. wurde ich von der Nr.: 04096307068 angerufen, als ich den Anruf annahm, wurde aufgelegt. Ein Rückruf war nicht möglich, da "die Tel.Nr. nicht vergeben war". Danach fügte ich die angegebene Rufnummer bei meiner FritzBox auf die Ignurier-Liste.
    Am 12.05.2016 hatte ich Abends 54 Anrufe von der besagten Rufnummer. Ein echt kranker Typ wer so etwas macht....

  8. gonzo meldete die Nummer 04096307068 als Kostenfalle

    Zum zweiten Mal binnen vier Wochen hat man auch mich angerufen. Ich habe die Frau erst gar nicht ausreden lassen! Sie gab mir ihren? Namen- angeblich SONJA BLAU. Sie meinte nur sie würde es weiterhelfen und ich würde sehen, was ich davon habe! Es passierte auch nach dem ersten Anruf nichts. Ich werde es wohl aussetzen müssen. Ich nenne diese Art von Anrufen INTERNETTERROR, denn die sie haben angeblich die IP Adressen.

    Nanni antwortete 2016-05-12 19:24:03
    Selbst wenn sie die IP Adresse hätten (was auch gelogen ist), könnten die überhaupt nichts damit anfangen.
    Lasst euch nicht verunsichern. Die Anrufer sind Lügner, Lügner, Lügner...
  9. Jana meldete die Nummer 04096307068 als Telefonterror

    Bei mir rufen die auch ständig an. Habe über eine App herausbekommen, dass es sich um eine gefährliche Nummer handelt und habe diese Nummer blockiert. Trotzdem versuchen die ständig mich wieder anzurufen und das nervt. Hat schon mal jemand versucht Anzeige gegen diese Gesellschaft zu erstatten und wenn ja, was ist dabei rausbekommen? Ich überlege auch schon Anzeige wegen Telefonterror zu erstatten, muss ich da aber vorher mit denen reden und ihnen die Anrufe untersagen?

  10. Nico meldete die Nummer 04096307068 als Gewinnspiel

    Hallo, haben heute auch bei mir angerufen, ein HerrLehmann..habe ihn gefragt ob er der Ex Torwart von Deutschland ist und nach einem Autogramm, dann ist er böse geworden und meinte:“Gut dann lasse ich ihren Vertrag weiterlaufen und sie zahlen 69 Euro jeden Monat, denke aber passiert nichts!:)

  11. mona meldete die Nummer 04096307068 als Gewinnspiel

    geben sich als gewinnspiel aus mit der vorraussetzung ein abo anzunehmen...bei Kündigung des Abos terrorisieren sie dich mit anrufen und beschimpfen dich am Telefon...telenummer kann man nicht zurückrufen..

  12. frühwein meldete loto??????????? mit der Nummer 04096307068 als Gewinnspiel

    ich hätte angeblich 3 Monate kostenlos lotto gespielt, stimmt aber nicht, jetzt müsste ich 12 Monate weiterspielen, für 69€ monatlich, alles betrug!!!

    Nanni antwortete 2016-05-07 17:14:51
    Ich hätte den Anrufer lauthals ausgelacht und gefragt, bei welcher Lottogesellschaft man kostenlos spielen kann.
    Kostenloses Lotto gibt es nicht!!!
    Mit Hilfe dieser Lügen soll einem ein NEUER Vertrag untergeschoben werden.
    cocorolf antwortete 2016-05-10 13:06:44
    Danke für dein Kommentar hatte das gleiche einfach die Nr. Sperren
    pauli0802 antwortete 2016-05-10 17:48:23
    Hallo
    Hatte gerade auch so einen Anruf.
    Nachdem ich mehrfach wiederholt habe das ich kein Lotto Spiele wurde die anfangs nette Frau unfreundlich und hat das Gespräch beendet.
    Tigerente antwortete 2016-05-11 12:41:53
    Hatte soeben das gleiche. Angeblich hätte ich im Dezember online in diesen Vetrag eingewilligt und hätte auch schon Post erhalten, was ich nicht habe. Die Dame am Telefon wurde dann auch unfreundlich und sagte, vielleicht hätte es jemand aus meiner Familie weg geworfen (wohne alleine...) immer wieder fragte sie, wie wir nun verbleiben, die meisten ihrer Kunden (haha) würden das Abo verlängern und ihre Chancen nutzen wollen...bei der Frage nach meinen Bankdaten habe ich dann aufgelegt...unfassbar diese Dreistigkeit...
  13. Rini meldete die Nummer 04096307068 als 04096307068

    DIe behaupten, dass man an einem Lotteriegewinnspiel teilgenommen hat. Da man nicht fristgerecht innerhalb von 3 Monaten gekündigt hat, rufen sie an. SIe fragen, ob man heruntergestuft werden möchte auf weitere 4 Monate (anstatt die vollen 12), heißt konkret: 4 Monate lang 69 Euro pro Monat. Wollte dann natürlich meine Bankdaten übers Telefon haben, damit mir im Falle eines Gewinns natüüüürlich das Ged überwiesen werden kann... Hab sie natürlich nicht durchgegeben! Angeblich werden mir alle Unterlagen noch schriftlich zugeschickt. Da bin ich aber mal gespannt. xD

    Walpurga antwortete 2016-05-04 18:13:16
    So ist es mir auch mehrmals ergangen, nur hätten sie schon meine Bankdaten.
    schall antwortete 2016-05-06 10:10:25
    Konto überwachen - Geld zurückbuchen.
    David antwortete 2016-05-06 10:53:56
    Bei mir das selbe hab einfach aufgelegt xD Ich weiß halt das ich nirgendwo einfach so meine Daten herausgebe.
    Mona antwortete 2016-05-07 18:28:47
    @walpurga....wurde dir daraufhin was vom Konto abgebucht?
    Nanni antwortete 2016-05-07 18:58:39
    @Mona, Walpurga schrieb ja, dass sie ihre Bankdaten "hätten". Das heisst aber nicht, dass sie sie auch tatsächlich haben. Das kann eine Lüge sein, um erst mal an die Daten ranzukommen mit dem sprichwörtlichen "Abgleich".
    streifi antwortete 2016-05-09 14:41:24
    Ich würde heute angerufen. Beim ersten mal wurde nach meinen Hallo promt aufgelegt. Beim zweiten mal war eine Frau dran die mir ganz schnell sagte ich habe an etwas teilgenommen im Dezember und mich nicht gemeldet ob ich kündigen möchte. Somit rief sie mich wohl an um mit mir zu sprechen. Das mit dem runterstufen meinte sie auch alles bei. Meine Antwort dazu war, das ich nichts abgeschlossen habe schon gar nicht für Lotto.Als ich ansprach das ich ja auch nichts per Email erhielt meinte sie Nein wir schicken Ihnen einen Brief per Post. Als ich dann sagte das stimmt nicht und mir sagte das ich es weggeschmissen haben soll bzw meine Familie, Plätze mit halb der Kragen.
    Ich sagte dann zu der Frau ich habe nichts abgeschlossen, die Frau" wir haben aber ihre Adresse das ist sie doch ***** und ihre Kontonummer haben wir auch und ihr Geburtstag datum ist 95.
    Ich dachte mir nur so will die mich betatschen, dann meinte sie wieder sie müssen mir jetzt sagen was sie wollen.
    Ich darauf hin, ich kann und werde nichts zahlen und mein Geld würdeich mir zurück holen.
    Ich sagte dann noch, das ich bei einen Gewinnspiel reinviel und zum Schluss nen Abo hatte und da zurück tritt und dies kündigte und im Dezember auch nichts abschloss.
    Die Frau wurde schon richtig pissig und meinte, ab Juni wird Ihnen aber monatlich der Preis abgezogen( der selbe wie hier schon von anderen Personen geschrieben).
    Sie meinte dann nur noch frech:" ich werde das weiterleiten und das wird geprüft und ja ( brubbelte weiter rum) und legte auf.

    Also ich werde jetzt stark auf mein Konto achten.
    streifi antwortete 2016-05-09 14:55:52
    Als beste habe ich vergessen.Als ich sagte ich habe nie einen Brief erhalten, sagte die Frau die hätte den Nachweis vor sich zu liegen von der Post
  14. Anni meldete ???? mit der Nummer 04096307068 als Telefonterror

    Telefonterror ruft ständig mehrmals am Tag an !!! Schrecklich !!!!!!!

  15. Lina meldete die Nummer 04096307068 als stattliche Lotterie aus Hamburg

    Irgend eine nicht benannte stattliche Lotterie.Nerven ohne Ende.Habe der Dame jetzt mitgeteilt die Sache der Verbraucherzentale gemeldet zu haben.Darauf hin meinte sie das haben sie gut gemacht und aufgelegt.Seit dem herrscht Ruhe.

  16. René meldete die Nummer 04096307068 als Gewinnspiel

    behaupten, daß man an einer Lotterie teilgenommen hat, 79 Euro pro Monat, alles Lüge!!!

  17. Shana meldete Lotterie mit der Nummer 04096307068 als Telefonterror

    angeblich mal bei irgendeinem Gewinnspiel mitgemacht

  18. Sahne meldete Lotterie mit der Nummer 04096307068 als seriöse Nummer

    Fand es gerade komisch meine daten hatten die alles aber wollten meine bank daten über das Telefon wissen und meim geburtsdatum
    Ich sollte mich bei einer seite angemeldet haben wo in denn agb strinnen steht das ich einen 12 monaten vertrag eingebangen bin von 69 euro und ich könnte 4 monate austeigen aber die 69 euro währen ja last schrieft ich verstehe nichts mehr


Sollte ich eine Bewertung hinterlassen?
Du wurdest von dieser Nummer angerufen und weißt mehr über den Anrufer, dann ist die Antwort ja!
Durch deine Bewertung wird die Telefonnummer und der Anrufer in unserem Verzeichnis öffentlich angezeigt. Damit sorgst du langfristig dafür, dass störende Anrufer der Vergangenheit angehören. Angaben mit   sind Pflichtangaben. Bitte beachte unsere Nutzungsbedingungen!

Schütze deinen Kommentar vor einer Löschung! Als registrierter Nutzer setzen wir uns mit dir in Verbindung, falls jemand deinen Kommentar löschen will.

Bewertest du eine Firmennummer und du bist Besitzer der Nummer oder kennst Details zur Firma, dann nutze den speziellen Firmeneintrag für mehr Details und um deine Sichtbarkeit zu erhöhen.

Neue Bewertung zu Nummer 04096307068



Ich möchte informiert werden bei Neuigkeiten zu dieser Nummer.

 
Mögliche Schreibweisen für die Nummer 04096307068
  • (040)96307068
  • 040-96307068
  • 00494096307068
  • (004940)96307068
  • 004940/96307068
  • 004940-96307068
  • +494096307068
  • +49 40 96307068
  • +4940/96307068
  • +4940-96307068
  • +49-40-96307068
  • +49 (0)40 96307068

Verteilung der Anruftypen und Anrufernamen in den Bewertungen

Kostenfalle
5 Meldungen
Gewinnspiel
5 Meldungen
Unbekannt
4 Meldungen
Telefonterror
3 Meldungen
seriöse Nummer
1 Meldungen
unbekannt
7 Meldungen
Lottobetrüger
3 Meldungen
04096307068
2 Meldungen
Lotterie
2 Meldungen
I...aus Hamburg
1 Meldungen
Sonstige loto???????????(1) ???? (1) stattliche Lotterie aus Hamburg (1)

Weitere Nummern, die dem Anrufer "Lottobetrüger" zugeordnet wurden

Lottobetrüger unter 039140210405 mit Score 9 bewertet am 05.05.2016 15:27:30
Ich habe eine Reise nach Prag für 2 Personen gewonnen. Da he... Weitere 21 Bewertungen!
Lottobetrüger unter 0212548633 mit Score 9 bewertet am 04.03.2017 12:41:18
Ich wurde letzte Woche von dieser Nummer angerufen, weil ich... Weitere 42 Bewertungen!
Lottobetrüger unter 072265185011 mit Score 9 bewertet am 02.01.2014 10:11:07
betreiben illegale Glückspielwerbung und wollen mich mit Abb... Weitere 111 Bewertungen!
Lottobetrüger unter 04085123371 mit Score 9 bewertet am 03.06.2016 12:58:20
"Sie haben vergessen, Ihr Gewinnspiel zu kündigen! Es fallen... Weitere 16 Bewertungen!
Lottobetrüger unter 08975058959 mit Score 9 bewertet am 19.06.2016 17:32:15
Eine Frau Schäfer (der Name ist sicherlich frei erfunden)tei... Weitere 84 Bewertungen!
Hinweis gelesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Individuelle Einstellungen können in der Datenschutzerklärung vorgenommen werden. Mehr Informationen