phonenumber list top spammers
phonenumber list top spammers
Twitter Facebook
  1. satireorakel meldete nmv pvz verbraucherwestez8g mit der Nummer 0800503583407

    0800-503 583 407 wird betrieben von "nmv-Nick Medien Vertriebsunion GmbH & Co.KG". Die haben sogar eine Internetseite (www.nmv-union.de) mit Handelsregistereintrag und Steuer-Identifikationsnummer. Werde mal anfragen, ob das auch stimmt. Die eigentlichen Fäden werden für diese Firma wohl aus der Schweiz unter: "M2 Advertising & Marketing AG, Grolley, Schweiz" gezogen. nmv hat, laut eigenen Angaben, sich zur Aufgabe gemacht “Abonnementsgewinnung über alle Kommunikationswege“. Jetzt kam ein Schreiben über die Benachrichtigung zu einer Gewinnchance auf eine 30.000,-€ Rente, wenn ich an einem Gewinnspiel mit den genannten 7 Zahlen teilnehme. Das ist ein nmv - pvz internes Gewinnspiel, wobei die Verlosung der Endgewinner erst im Februar 2013 erfolgt - also noch viel Zeit - viel Adressen und Mitspieldussels zu sammeln. (PVZ ist ein Presse-Abo-Vertriebsunternehmen den Link findet man unter Geschäftspartner auf der Internetseite von nmv mit www.pvz.de). Also wer in den ewigen Adressenverteilungskreisläufen mit Gewinnspielen , Betrügereien und Telefonterror gelangen will - kann hier immer schön mitmachen. Ansonsten kann man eine Aufforderung und ggf. eine Abmahnung zur Bekanntgabe der gespeicherten Daten zu seiner Person verlangen und anschließend eine Löschung und Sperre dieser Daten zur weiteren Verwendung und Weitergabe verlangen. nmv: Tel. 0180-5-496000-600 Fax. 0180-5-496000-670 E-Mail [email protected] E-Mail: [email protected] Zu den Schreiben gibt es auf den Internetseiten der Verbraucherschutzzentrale fertige Vorlagen zum kostenlosen downloaden. An dieser Stelle sei auch nochmal vor einem Unternehmen: "Deutsche Verbraucher Weste" mit der Internetseite: http://deutsche-verbraucherweste.com/ gewarnt. Wer sich diese Seiten mal durchliest, erkennt sehr bald, dass diese Firma hinter den ganzen Telefonterroranrufen steckt und die persönlichen Daten, die sie sich von dem abgeschalteten Mitmachfernsehsender 9live der ProSiebenSat1 Media AG gekauft oder geklaut haben, an den Bürgern des Landes mißbrauchen. Die bieten einen nutzlosen Telefonblocker per Nachnahme (wenn bezahlt, dann ist das Geld weg) an, obwohl die Telefonterror-Gewinnspiel-Abo-Firmen stets unter irgendwelchen Fantasienummern anrufen. An älteren Telefonanlagen- oder Fax-geräten kann man die Nummer, die im Display angezeigt werden soll, einstellen. Also ist das Gerät völlig sinnlos und wird im Handel schon gar nicht mehr angeboten, weil man diese Funktion auch an neueren Telefonen selber und kostenlos einstellen kann aber auch bei der Telekom im Anschlußservice ohne Gerät zur Verfügung hat.. Übrigens melden sich die Abzockerfirmen jetzt auch als "Deutsche Zentrale der Blindenwerkstätten" und wollen Spendenpakete per Nachnahme für ca. 50,- o. 100,- oder 150,-€ verkaufen. Nachnahme bezahlt = Geld weg - zurückbuchen oder zurückfordern funktioniert nicht - Spenden-Quittung - hahahahhihi! Es lohnt sich inzwischen mal, zu diesen Betrügerfirmen mit den entsprechenden Begriffen zu googlen und bitte auch Freunde und Bekannte warnen. Und immer schön lange mit diesen Damen und Herren telefonieren - wiederholen lassen - Zettel holen und aufschreiben - dann werden sie doll böse und legen ganz von selber auf, weil Zeit ist auch bei Betrügern begrenzt !!!!!!!!!!!!

Diesen Kommentar zu Nummer 0800503583407 entfernen

Zur Entfernung des Kommentars, gib bitte eine kurze Begründung und deine Kontaktdaten im folgenden Formular ein, sodass eine Rücksprache bei Unstimmigkeiten erfolgen kann. Du erhältst eine Mail, in der du die Löschung bestätigen musst. Falls die Bestätigung nicht erfolgt, wird der Kommentar automatisiert nach einem Tag wieder freigeschalten. Bei Absenden der Anfrage nimmst du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Du erklärst dich damit einverstanden, dass die Angaben zur Beantwortung der Anfrage oder für Rückfragen verwenden werden dürfen. Die Anfrage wird verschlüsselt per https an den Server geschickt.


 
 
Hinweis gelesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Individuelle Einstellungen können in der Datenschutzerklärung vorgenommen werden. Mehr Informationen