phonenumber list top spammers
phonenumber list top spammers
Twitter Facebook

034133172355 aus Leipzig

Karte zum Vergrößern klicken

Bewertung für 034133172355

8
Name / Firma: Vencura (4) unbekannt (4) VENCURA Finanz Service GmbH (2) Abzock-Vertriebs-GmbH (1) mehr...
Anfruftypen: Telefonterror (3) mehr...
Bewertungen: 16 (entfernt: 1)
Suchanfragen: 3775
Einschätzung: sehr unseriös (tellows Score 8)
nicht annehmen, Kommentare beachten!

Details zur Telefonnummer

Stadt: Leipzig - Deutschland
Telefonnummer: 0341-33172355
International: +4934133172355
Adresse: Details
Weitere Informationen:
Herausfinden
Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr!

Bewertung abgeben und Nummer blockieren

Wenn du eingeloggt bist, kannst du einmal bewertete Anrufer auf all deinen Telefonen erkennen und blocken. Außerdem hilfst du der Community mit deiner Bewertung der Nummer!

Trends

Aufrufe letzter Monat: 1
Entwicklung Zugriffe: Suchanfragen sind nicht regelmäßig aufgetreten und verteilen sich häufiger auf Wochentage

Achtung! Die Nummer 034133172355 ist als unseriös bewertet

Folgendes kannst du jetzt unternehmen:

    1. Schütze deine Freunde vor dieser Telefonnummer, indem du diese Seite auf Facebook mit ihnen teilst:

    2. Falls du von dieser Nummer kontaktiert wurdest, dann berichte hier von deinen Erfahrungen!
  • 3. Detaillierte Handlungsempfehlungen findest du hier! tellows hat Lösungen entwickelt, die dich vor ungewollten Anrufen schützen: Zuhause mit unserem tellows Anrufblocker und für unterwegs unseren Smartphone Apps!
  • 4. Mehr Hintergründe zu unerwünschten Anrufen und rechtliche Grundlagen findest du auch im neuen tellows Magazin.


Abgegebene Bewertungen zu 034133172355

Bewertung abgeben
Reihenfolge:
  1. tiger meldete die Nummer 034133172355 als Vencura

    Ein 23jähriger Mann namens Dennis Gerth wollte mir erzählen, dass ich in einem der deutschlandweiten Servicecenter mein Einverständnis zu diesen Anrufen gegeben hätte.Ich habe das Gespräch geleitet und ihm weder gesagt, wer ich bin, noch das jemals jemand irgendein Einverständnis gegeben hätte. Ich habe ihn sehr persönliche Dinge gefragt, was ihn dann doch irritierte. Abgesehen davon hat er unablässig gleichzeitig mit mir geredet und dann nach ca. 10 minuten selbst aufgelegt. Zum Schluss ahbe ich ihm noch mit einer Anzeige gedroht.

    Original Tiger antwortete 2013-04-18 17:20:48
    Nein, nein, nirgendwo eingetragen auch nie zugesagt und an keiner Umfrage oder "Marktforschung" teilgenommen :) is klar, vielleicht mal nicht zu allem ja und amen sagen dann kommen auch bestimmt keine anrufe - wie denn auch.. ich denke kaum das heutzutage firmen noch ein Risiko eingehen und Kunden ohne optin kontaktieren würden, wären sie Geschäftsführer einer telesales Firma würden sie das Risiko selbst auch nicht eingehen.. grüzzziii
    mone antwortete 2014-02-07 15:52:40
    selbst wenn man bei sowas mitgemacht hat gibt es noch lange net das rechtvon irme teonterror zu machen...ich werde täglich mehrfach angerufen und sogar am wochenende mench die müssen doch mal aufhören im Moment rufen sie mit handynummern an
  2. auch ein Vencura-Opfer meldete VENCURA Finanz Service GmbH mit der Nummer 034133172355 als Aggressive Werbung

    frei nach dem Motto: "ist der Ruf ruiniert dann ..."

    ändert man einfach den Firmennamen:

    HRB 63332: VENCURA Finanz Service GmbH, Düsseldorf, Heinrich-Hertz-Straße 2, 40699 Erkrath.

    Die Gesellschafterversammlung vom 23.09.2015 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 Abs. 1 und damit der Firma beschlossen. Neue Firma: VitaCon GmbH.
    war anscheinend notwendig wenn man die Google-Trefferliste anschaut:

    >> https://www.google.de/#q=vencura

    Die Cold-Call-Aktiviäten haben da tiefe Spuren hinterlassen ;-)

    Die Einträge hier auf Tellows haben da kräftig mitgeholfen :-)

  3. Vencura-Opfer meldete VENCURA Finanz Service GmbH mit der Nummer 034133172355 als Aggressive Werbung

    kriecht der Dmitri Holz mit seiner Vencura wieder aus seinem Loch heraus und fängt wieder mit dem Telefonterror an?

  4. Harry meldete die Nummer 034133172355 als Aggressive Werbung

    Es nervt!

    Minutenlang, klingelt das Telefon. Ich gehe schon gar nicht mehr ran, wenn ich die Nummer sehe. Jedes mal, und das kommt öfter, sogar spät abends vor, wenn ich rangehe, versucht man mir eine Versicherung aufzudrücken. Egal wie oft ich denen schon gesagt habe, ich hätte Null Interesse; die können es nicht lassen. Beim letzten Anruf, habe ich mit Anzeige gedroht, da solche Art der Werbung, verboten ist. Erst Recht ab 22 Uhr.

  5. Vencura-Opfer meldete Vencura mit der Nummer 034133172355 als Telefonterror

    na endlich hat denen mal jemand gezeigt wo der Hammer hängt:

    Das Landgericht Berlin hat in einem einstweiligen Verfügungsverfahren der wegen vielfacher unerbetener Telefonwerbung auffällig gewordenen VENCURA Finanz Service GmbH aus Erkrath und ihrem Geschäftsführer Dmitri Holz die weitere Vornahme von unerbetener Telefonwerbung gegenüber RA Richter ohne vorheriges Einverständnis untersagt.

    Die VENCURA Finanz Service GmbH hatte gleich auf mehreren Rufnummern werbend, ja sogar noch nach einer an sie adressierten Abmahnung und noch während des laufenden Verfügungsverfahren immer weiter anrufen lassen (übertragene Rufnummer: 021198070190). Dass dieses rücksichtslose Geschäftsgebaren Methode haben könnte, legen zahlreiche Beschwerden auf Internetportalen nahe (siehe u. a. hier und hier).

    Zur Begründung der Werbung berief man sich auf einen vorausgegangenen Umfrageanruf eines dubiosen "Verein Deutschland informiert" (übertragene Rufnummern bei letztlich mehreren derartigen Umfrageanrufen: 01913012207, 022828832311, 034133172355) und zur Rechtfertigung dieses Anrufs wiederum auf - insoweit wahrheitswidrig - ein angebliches Werbeeinverständnis von RA Stefan Richter über die derzeit nicht mehr aufrufbare Webseite schatzpiraten.de. Das Vorschalten einer angeblichen Meinungsumfrage, insbesondere des dubiosen angeblichen "Verein Deutschland informiert" (vgl. hier, hier, hier), die hier nichts anderes als besonderes belästigende Werbung einer anonymen Person durch bloßes Nachfragen nach Telefonwerbeeinverständnissen war, scheint ebensowenig ein Einzelfall zu sein, wie das wahrheitswidrige Berufen diverser Werber auf ein angebliches Werbeeinverständnis gerade über die dubiose Webseite schatzpiraten.de (siehe unter anderem hier). Der insoweit benannte Datenlieferant jedenfalls hatte es vorgezogen, sich noch während des laufenden Verfahrens gegen die VENCURA Finanz Service GmbH strafbewehrt zu unterwerfen.

    Die VENCURA Finanz Service GmbH hatte dann im Verhandlungstermin vor dem Landgericht Berlin das hochinteressante Vergleichsangebot unterbreitet, sich betreffend alle Rufnummern zu unterwerfen, die ihr mitgeteilt würden. Das Gericht stellte hierzu indessen fest, dass es weder eine Notwendigkeit gibt, den Unterlassungsantrag auf bereits betroffene Rufnummer zu beschränken, noch, eine Beschränkung einer Unterwerfung auf zu benennende Rufnummern zu akzeptieren. Niemand müsse Rufnummern erst offenbaren, um nicht belästigt zu werden.

    Gegen die Entscheidung kann unter anderem Berufung im Eilverfahren eingelegt werden.

    (LG Berlin, 18.06.2013, 15 S 252/13)

    Vencura-Opfer antwortete 2014-11-03 15:48:05
    Nachtrag 08.11.2013

    Zwischenzeitlich war Berufung eingelegt worden. Nachdem das Kammergericht in einem lesenswerten Hinweisbeschluss der Berufung keine Chancen beigemessen hatte, wurde nunmehr die Berufung zurückgezogen und eine Abschlusserklärung abgegeben, so dass die einstweilige Verfügung als dauerhafte regelung anerkannt ist.
  6. Vencurahasser meldete die Nummer 034133172355 als Vermarkter Hotline

    Die Vencura hat mich ebenfalls angerufen. Sie haben mir einen Vertrag zugesendet (Zusatsversicherung zur Krankenkasse) nachdem ich einer Zusendung zugestimmt habe. Ich bin nicht davon ausgegangen das der Vertrag nun gültig ist. Die berufen sich darauf. Nach einigen Briefwechsel ist der Vertrag von denen gkündigt worden. Trozdem kommen laufen Zahlungsvorderungen, mit der Drohung eines Anwalts falls ich nicht bezahle. Was soll ich nun tun ?

    Nanni antwortete 2014-05-12 14:16:28
    Einfach nichts tun. Du hast keinem Vertrag zugestimmt, sondern nur der Zusendung der Unterlagen. So werden keine Verträge gemacht. Wenn Vencura den nicht existierenden Vertrag gekündigt hat, gibt es auch nichts, was du bezahlen müsstest.
    Also alle Mahn- und Drohbriefe ignorieren.
    Nur wenn ein Mahnbescheid (gelber Brief von deinem zuständigen Mahngericht, mit Gerichtsstempel) kommt, dann musst du reagieren und innerhalb von 14 Tagen widersprechen. Den Brief per Einschreiben ans Gericht zurückschicken.
  7. Andy meldete die Nummer 034133172355 als Meinungsforschung

    Terror 2x täglich

  8. Honey meldete Vencura mit der Nummer 034133172355 als Telefonterror

    Riefen erst unter 0211/3399080 an(Essen)
    und nach einer Stunde unter 0341/33172355 an(Leipzig)Beides gleiche Firma.Habe denen gesagt,dass ich keine weiteren Anrufe mehr wünsche.Mal gucken was passiert.

  9. Checker meldete Vencura mit der Nummer 034133172355 als Vermarkter Hotline

    Hat mich grad 16 Minuten über die gesetzlichen Krankenkassen vollgeschwallt. Wer die Infos gerne bekommt, der hätte sich vllt über den Anruf gefreut. ;)

    Ach und übrigens, ich würde an eurer Stelle einfach gleich rangehen, wenns klingelt. Ich hatte die Nummer vorher gefühlte 651672 Mal weggedrückt, bevor ich rangegangen bin. Ich hoffe, dass jetzt Ruhe ist :)

    XxiLeonxX antwortete 2013-06-27 17:25:34
    Das klappt bei meiner Mutter nicht die rufen die ganze Zeit gefühlte 10x Täglich an das machen die schon seit ca. 4-5 Wochen und meine Mutter ist das erste mal ran gegangen. Meine Mutter sagte nur das sie keine Interesse hat nachdem sie sich das angehört hat und jetzt rufen die die ganze Zeit an
  10. engel meldete die Nummer 034133172355 mit Score 7

    angelich löschen wenn kein bedarf komisch rufen aber immer an mitlerweile auch annonym

  11. Goetz Berlich meldete Abzock-Vertriebs-GmbH mit der Nummer 034133172355 als Telefonterror

    Liebe Tellows-Kommentarverfasser!

    Diese Abzockerfirma verstößt eindeutig gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Dort heißt es im §7 (Auszug):

    (1) Eine geschäftliche Handlung, durch die ein Marktteilnehmer in unzumutbarer Weise belästigt wird, ist unzulässig. Dies gilt insbesondere für Werbung, obwohl erkennbar ist, dass der angesprochene Marktteilnehmer diese Werbung nicht wünscht.
    (2) Eine unzumutbare Belästigung ist stets anzunehmen
    2. bei Werbung mit einem Telefonanruf gegenüber einem Verbraucher ohne dessen vorherige ausdrückliche Einwilligung oder gegenüber einem sonstigen Marktteilnehmer ohne dessen zumindest mutmaßliche Einwilligung.

    Aus der Teilnahme an einem Gewinnspiel kann und darf niemals eine solche vorherige ausdrückliche Einwilligung durch Werbefirmen hergeleitet werden!

    Ich möchte den leichtsinnigen Gewinnspielteilnehmern an dieser Stelle raten: Wenn ihr an einem Gewinnspiel teilnehmt, tragt doch bitte als Telefonnummer eine Mobilfunknummer einer zusätzlichen kostenlosen Prepaid-Karte von T-Mobile (Telekom), Vodafone oder O2 ein. Diese Prepaid-Karte sollte sich in einem zusätzlichen Billig-Mobiltelefon oder einfach nur in der Schublade befinden. Die Werbefirmen können dann ihre unerlaubten nervtötenden Anrufe so oft tätigen, wie sie wollen. Sie werden euch niemals auf euren normalen Telefonanschlüssen erreichen, so dass ihr nicht weiter belästigt werdet.

    Im unerbittlichen Kampf gegen die unseriösen Abzockerfirmen habe ich schließlich für mich ein neues Spiel erfunden:

    Seit einiger Zeit nehme ich unter verschiedenen falschen Namen an mehreren Gewinnspielen im Internet teil. Selbstverständlich gebe ich jedes Mal eine falsche, aber existierende Adresse und ein erfundenes Geburtsdatum an. Für die Adresse nehme ich meistens Daten einer unseriösen Abzockerfirma. Als Telefonnummer gebe ich eine Mobilfunk-Rufnummer einer kostenlosen Prepaid-Karte (Telekom, Vodafone oder O2) an, welche sich in einem zusätzlichen, eigentlich nicht benötigten Billig-Mobiltelefon befindet.

    Das Unvermeidliche geschieht: Jeden Tag erhalte ich auf die zusätzliche Mobilfunk-Rufnummer mehrere Werbeanrufe einiger Abzockerfirmen, die aber oft auf der Mailbox landen, weil das Mobiltelefon dann ausgeschaltet ist. Es kommt dann stets die Mitteilung in der Anzeige des Mobiltelefons: »Mailbox: Der Anrufer hat keine Nachricht hinterlassen: +491234567890 05.05.2012 9:30:22 3 Versuche.«

    Sobald ich aber das Mobiltelefon eingeschaltet habe, habe ich dann bei den unseriösen Anrufen mehrere Varianten entdeckt, die Mitarbeiter der unseriösen Marketingfirma zu veräppeln:

    1. Variante: Goetz von Berlichingen
    ----------------------------------------------

    Ich frage den Anrufer bzw. die Anruferin, ob er (sie) Goetz von Berlichingen kennt. Unabhängig von der Antwort verweise ich danach grundsätzlich auf die Textpassage in der Reclam-Ausgabe von Goethes »Goetz von Berlichingen«, Seite 77, Mitte:

    »Mich ergeben! Auf Gnad und Ungnad! Mit wem redet Ihr? Bin ich ein Räuber! Sag deinem Hauptmann: Vor Ihro kaiserliche Majestät, hab ich, wie immer schuldigen Respekt. Er aber, sag's ihm, er kann mich im ----- ------ . (Schmeißt das Fenster zu.)«

    Die Worte »----- ------« wurden aus Sicherheitsgründen unkenntlich gemacht! Meistens wird das geistreiche Telefongespräch anschließend vom Anrufer/von der Anruferin beendet. Auf diese Weise sorgt man für die literarische Allgemeinbildung des Anrufers bzw. der Anruferin.

    2. Variante: Maler oder Klempner
    ---------------------------------------------

    In diesem Fall habe ich meine Stimme verstellt und mich am Telefon mit »Hallo, ja bitte!« gemeldet. Die anrufende Person meldete sich natürlich sogleich: »Meine Name ist Gauner von der Abzock-Vertriebs-GmbH. Spreche ich mit Herrn Goetz Berlich?« Daraufhin antwortete ich: »Nein, ich bin hier nur der Maler!« Die Anruferin fragte sofort entrüstet: »Was ist los? Sie sind nur der Maler? Warum benutzen Sie dann diese Rufnummer?« Ich antwortete: »Herr Goetz Berlich hat mir das Telefon heute überlassen!« Daraufhin legte die Anruferin auf.

    Fazit: Wenn die Mitarbeiter einer unseriösen Abzockerfirma anrufen und dann nicht zum Zweck ihres Anrufes kommen, wird das Telefongespräch abrupt von ihnen beendet. Hin und wieder bin ich bei diesen Telefongesprächen nicht der Maler, sondern der Klempner!

    3. Variante: Bayern, Hessen oder Sachsen
    ----------------------------------------------------------

    Zunächst melde ich mich mit verstellter Stimme (bayerischer, hessischer oder sächsischer Dialekt). Dann frage ich nach dem Namen der anrufenden Firma und des sprechenden Mitarbeiters. Ich lasse den freundlichen Anrufer bzw. die freundliche Anruferin dann zunächst einmal das unseriöse Abzockerangebot der Werbefirma vortragen.

    Grundsätzlich bin ich dann mit jedem unseriösen Vertrag einverstanden und stimme sämtlichen Geschäftsbedingungen zu. Sobald aber die Frage nach irgendwelchen Kontodaten kommt, breche ich abrupt das erbauungsvolle Telefongespräch ab und lege auf. Bis zum Gesprächsende hat der Anrufer bzw. die Anruferin wenigstens den vollständigen abgelesenen oder auch auswendiggelernten Text komplett heruntergebetet.

    So bleiben die Mitarbeiter im Callcenter wenigstens in Übung und verlernen nicht das Aufschwätzen von unseriösen Verträgen. Diese tägliche Beschäftigung macht mir unheimlich viel Spaß und erfreut mich ungemein.

    Man muss eben jeden Tag etwas für die unseriösen Abzockerfirmen tun, damit die Mitarbeiter der Callcenter nicht arbeitslos werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Goetz Berlich, Gegner von unerlaubter Telefonwerbung


Sollte ich eine Bewertung hinterlassen?
Du wurdest von dieser Nummer angerufen und weißt mehr über den Anrufer, dann ist die Antwort ja!
Durch deine Bewertung wird die Telefonnummer und der Anrufer in unserem Verzeichnis öffentlich angezeigt. Damit sorgst du langfristig dafür, dass störende Anrufer der Vergangenheit angehören. Angaben mit   sind Pflichtangaben. Bitte beachte unsere Nutzungsbedingungen!

Schütze deinen Kommentar vor einer Löschung! Als registrierter Nutzer setzen wir uns mit dir in Verbindung, falls jemand deinen Kommentar löschen will.

Bewertest du eine Firmennummer und du bist Besitzer der Nummer oder kennst Details zur Firma, dann nutze den speziellen Firmeneintrag für mehr Details und um deine Sichtbarkeit zu erhöhen.

Neue Bewertung zu Nummer 034133172355



Ich möchte informiert werden bei Neuigkeiten zu dieser Nummer.

 
Mögliche Schreibweisen für die Nummer 034133172355
  • (0341)33172355
  • 0341-33172355
  • 004934133172355
  • (0049341)33172355
  • 0049341/33172355
  • 0049341-33172355
  • +4934133172355
  • +49 341 33172355
  • +49341/33172355
  • +49341-33172355
  • +49-341-33172355
  • +49 (0)341 33172355

Verteilung der Anruftypen und Anrufernamen in den Bewertungen

Telefonterror
3 Meldungen
Aggressive Werbung
3 Meldungen
Unbekannt
2 Meldungen
Vermarkter Hotline
2 Meldungen
Meinungsforschung
1 Meldungen
Vencura
4 Meldungen
unbekannt
4 Meldungen
VENCURA Finanz Service GmbH
2 Meldungen
Abzock-Vertriebs-GmbH
1 Meldungen

Weitere Nummern, die dem Anrufer "Vencura" zugeordnet wurden

Allgemeiner Krankenversicherungsvergleich unter 061123681697 mit Score 9 bewertet am 14.02.2013 14:30:39
Krankenkassen-Mafia! Achtung: die arbeiten illegal! ha... Weitere 6 Bewertungen!
allgemeiner Krankenversicherungsvergleich unter 01805100412 mit Score 9 bewertet am 04.09.2012 06:58:22
verstösst gegen UWG und gegen BDSG gibt die Daten illegal... Weitere 8 Bewertungen!
VENCURA Finanz Service GmbH unter 02113399080 mit Score 9 bewertet am 04.09.2012 12:21:33
Versicherungsmafia! Finger weg ... Weitere 4 Bewertungen!
unbekannt unter 021198070190 mit Score 9 bewertet am 01.07.2013 14:01:25
hurra - die VENCURA Finanz Service GmbH hat eins auf den Dec... Weitere 14 Bewertungen!
Hinweis gelesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Individuelle Einstellungen können in der Datenschutzerklärung vorgenommen werden. Mehr Informationen